Vom Workshop zum Stand… Dem Publikum wurden Kinderzeichentrickfilme präsentiert

0 11

Karikaturworkshops in der Gemeinde Tepebaşı werden fortgesetzt. Gemeinsam mit Meistern zeichnen die Kleinen auf dem Weg zum Comiczeichner.

Da die Workshops, die im Atila Özer Cartoon House der Gemeinde Tepebaşı abgehalten wurden, 11 Jahre hinter sich ließen, wurde der 11. Era 1st Cluster Stand im Atila Özer Cartoon House eröffnet. Insgesamt 24 Arbeiten von 23 Studierenden, die im letzten Workshop ausgebildet wurden, wurden dem Publikum präsentiert. Der stellvertretende Gemeindevorsteher von Tepebaşı, Bülent Rıfkı Ustaoğlu, die Karikaturisten Erol Büyükmeriç, Alper Tümay Tok, Atilla Yakşi und Yaşar Arda, Karikaturisten und ihre Familien nahmen an der Zertifikatszeremonie am Stand teil. An der Veranstaltung nahm auch die Karikaturistin Vicdan Özer teil, die Frau des verstorbenen Atila Özer, der dem Zentrum seinen Namen gab.

Karikaturmeister überreichten ihren Schülern Teilnahmeunterlagen. Der stellvertretende Gemeindevorsteher von Tepebaşı, Bülent Rıfkı Ustaoğlu, überreichte den lehrreichen Karikaturisten auch ihre Anerkennungsurkunden. Bürger, die Informationen über die kostenlosen Cartoon-Workshops für Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren erhalten möchten, erreichen das Cartoon-Haus in Eskibağlar Mahallesi Fabrikalar Sokak Nr. 5 unter der Telefonnummer 0 (222) 333 04 71.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.