Der israelische Pianist Uriel Herman gab ein Konzert beim 19. Internationalen Gümüşlük Musikfestival

0 81

Gast der „Suda“-Bühne des Gümüşlük-Musikfestivals israelischer Jazzpianist Uriel Ihr Mann es passierte. Herman gab an, zum ersten Mal in die Türkei gekommen zu sein, und trat beim Konzert an der Küste von Gümüşlük solo auf.

Zu Herman in einigen Vierteln, Chaim Peskoff von Trommeln begleitet. Das Konzert, bei dem Werke aus Hermans bisher vier Alben und Solowerken zu hören waren, erregte Aufmerksamkeit.

SEZEN AKSU’S MUSIKINTERPRETATION

Herman, ihr neustes Album „Andere Augen“ Er sang auch Jerusalem, Fantasy, das 4. Präludium von Luiza und Chopin, eine Komposition von A. Carlos Jobim. Der israelische Pianist überraschte das Publikum am Ende des Programms. „Letzter Blick“ von Sezen Aksuinterpretierte das Modul mit Klavier.

des Festivals „im Wasser“Es wurde berichtet, dass die Bühne weiterhin Jazzkünstler beherbergen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.