Das virtuelle 3D-Weltzentrum in Antalya hat begonnen, seine Besucher aufzunehmen

0 79

Die Delegation brachte Kunst, Technologie und Unterhaltung für alle Altersgruppen von 7 bis 70 Jahren auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern in der Stadt zusammen. Digiversum,Besucher mit bloßem Auge. Ein virtuelles 3D-Universum bietet Reisen an. Wo sich das 360-Grad-Immersive-Standzentrum befindet, Kinder Technologien der künstlichen Intelligenzwird ebenfalls eingeführt.

Feride Uygun, General Manager von Digiverse, sagte, dass der digitale Raum ein wertvolles Element in der Vielfalt der Werke im Tourismus darstellt. Uygun erklärte, dass Menschen ein Abenteuer erlebten, bei dem sie in ein virtuelles Universum transportiert wurden, in dem Fotos animiert wurden, sagte Uygun: „Wir haben das virtuelle Universum bisher immer mit Brille erlebt. Mit Digiverse können wir es jetzt mit bloßem Auge ohne Brille miterleben.“sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.