„Carmen“ inszeniert zum Gedenken an den Pianisten Ruslan Radev

0 22

Die Familie von SAMDOB, die in tiefer Trauer über den Tod von Ruslan Krumov Radev war, widmete die Ballettaufführung von „Carmen“, die am Abend des 21. Januar 2023 stattfand, dem Gedenken an ihre verstorbenen Kollegen. Zum ersten Mal nach dem Verlust von Ruslan Krumov Radev aufgetreten, der im Laufe der Jahre als Ballettpianist in zahlreichen Werken mitgewirkt hatte, verzauberte das Samsun DOB Ballettensemble das Publikum mit „Carmen“.

Ruslan Radev wurde in Sofia geboren und absolvierte 1988 die Sofia State Music Academy. Er unterrichtete Klavier und Musiktheorie an der Musikhochschule in Shiroka Laka und an der National Theatre Arts High School in Sofia. Er arbeitete als Pianist am Staatlichen Musiktheater Sofia.

Radev, der im Jahr 2000 in die Türkei kam und an der Izmir State Opera and Ballet zu arbeiten begann, arbeitet seit 2009 als Ballettpianistin an der Samsun State Opera and Ballet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.