Bekir Ödemiş erzählte die Geschichte von Ankara und den Restaurierungsprozess

0 10

Bekir Ödemiş, Leiter der Abteilung für Kultur- und Naturerbe der Metropolgemeinde Ankara (ABB), sprach im Kulturzentrum der Republik Ankara (CKM) über die historischen Strukturen der Hauptstadt von den Galatern bis zur Zeit der Republik Ankara und den Reparaturprozess dieser Strukturen.

In einem Interview bei Ankara CKM teilte Ödemiş Geschichtsliebhabern die tausendjährige Geschichte und historischen Gebäude Ankaras mit. Ödemiş erläuterte die in Ankara durchgeführten Projekte, die Anordnung des Ulus-Platzes, die Stadtplanung, das römische Theater, den Arkeopark, die Burg von Ankara, die Ankara-Brunnen, das römische Bad und gab Einzelheiten zu den Reparaturprozessen der Denkmäler des Glaubens und des Sieges.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.