Unruhen in der „Nachbarschaft“ in Gaziantep: 4 Verletzte

0 72

DIE BETEILIGTEN AM KAMPF SIND INHAFT

Der Aufruhr, bei dem auch Stöcke zum Einsatz kamen, endete mit dem Eingreifen der Polizei, die mit einem Tipp in die Region kam. Bei dem Nahkampf wurden 4 Personen mit leichten Verletzungen mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Polizeigruppen, die Vorkehrungen trafen, um neue Vorfälle in der Nachbarschaft zu verhindern, nahmen auch einige Personen fest, die an der Schlägerei beteiligt waren.

Die polizeilichen Ermittlungen zu der von den Umstehenden mit ihren Handykameras aufgezeichneten Schlägerei gehen weiter.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.