Stellungnahme zu Ünsal Ban von der Universität des Türkischen Luftfahrtverbandes

0 31

Auf die an die Universität gerichteten Fragen zum ehemaligen Rektor der THK-Universität, Ünsal Ban, gegen den im Rahmen der von der Ankara durchgeführten Ermittlungen ein Haftbefehl ergangen ist, hat sich die Turkish Aeronautical Association (THK) University schriftlich geäußert Oberstaatsanwaltschaft.

In der Erklärung half Ünsal Ban Osman Yıldırım, dem Vorsitzenden der Turkish Aeronautical Association, der 2010 eine Universität gründen wollte, Mitglied des Board of Directors der THK Aviation Foundation war, die am 7. September 2010 gegründet wurde, bis 7. Februar 2014 und nach der Gründung der THK-Universität im Jahr 2011. Es wurde auch daran erinnert, dass er als Rektor eine Mission bis 2015 hatte.

Es wurde festgestellt, dass viele Klagen gegen Ünsal Ban eingereicht wurden, nachdem er die Rektoratsmission wegen Beschädigung der Universität verlassen hatte.

ANGEFORDERTE PROBLEME ZUR UNTERSUCHUNG DES YÖK…

Aufgrund der Tatsache, dass Ünsal Ban und Nevin Yörük, die zu den Tätern gehörten, zum Zeitpunkt der Täter während des Prozesses den Titel eines Rektors und Vizekanzlers trugen, wurde entschieden, dass eine Untersuchung durch den Hochschulrat durchgeführt werden sollte in Übereinstimmung mit dem Element 53/c des Gesetzes Nr. In der Erklärung der THK-Universität, die vermerkt wurde, dass sie von den Gerichten an den Hochschulrat verwiesen wurde, mit der Begründung, dass sie vom Hochschulrat ordnungsgemäß beantragt wurde untersucht und noch vor Gericht anhängig, wurde der Inhalt kurz wie folgt genannt:

Im Distrikt Macun, oberhalb der Bank der Provinzen, gegenüber der Hauptstraße, 11.593 Quadratmeter Land, dessen Eigentum von der THK-Präsidentschaft skrupellos durch den Kauf von weniger als 20 Prozent zu Einkommenszwecken an die Universität übertragen wurde Anteil an die Universität, zur Baunutzung gegen Wohnung und die 70 erworbenen Wohnungen für ein Drittel des Preises an einen Immobilienmakler weiterzuverkaufen. durch Erhöhung des Rektorengehalts auf 100.000 Lire im Jahr 2012 ein ungerechtes Gehalt zu erhalten durch nachträgliche Ergänzungen des Beschlussbuches des Kuratoriums ohne Wissen des Kuratoriums auf Weisung von Ünsal Ban, durch Abführung von Universitätseinnahmen an Unternehmen durch Ausgaben im Namen der Promotion und Werbung der Universität in den Jahren 2013 und 2014 und in einer davon. 619.500 Lira für die gleiche Arbeit zu zahlen, viele Verwandte und Angehörige von Mitarbeitern, die Mitte 2012-2014 nicht einmal Universitätsangestellte waren, gegen die Reiserichtlinie ins Ausland zu schicken, um ihre Ausgaben von der Universität zu bezahlen, Osma n Senden von Verwandten und Verwandten von Yıldırım und Ünsal Ban (Ehepartner, Kind, Neffe usw.) in die Vereinigten Staaten, als ob sie Universitätsstudenten wären, mit allen von der Universität gedeckten Kosten, um wertvolle Stunden und Leckereien zu erhalten, um zu schreiben ‚ Die Wirtschaftsagenda 365 eines Präsidenten“. Das Buch mit dem Titel „75.600 Lira“ zu drucken und die Universität für ihre Ausgaben bezahlen zu lassen, Zahlungen an die Universitätsverwaltung und verschiedene Angestellte zu leisten, indem sie zeigen, dass ihnen verschiedene Aufgaben übertragen wurden, einige akademische Mitarbeiter als private Assistenten einzustellen und sie bezahlen zu lassen, indem sie ihnen zeigen, dass sie zusätzliche Kurse an der Universität belegen.

Auf der anderen Seite berichtete die THK University, dass es viele Klagen zu diesen Themen bei den Gerichten gibt.

In der Erklärung hat die THK-Universität, obwohl sie seit 2012 nicht mehr die Kraft hatte, die Pilotenabteilung zu unterstützen, eine vierjährige feste Studiengebühr in türkischer Lira einschließlich der Fluggebühr festgelegt, wodurch sie einer großen Belastung ausgesetzt war Kosten, ebenso wie die Aus- und Weiterbildung von rund 200 in jenen Jahren aus dem Ausland geholten Studenten. Es wurde festgestellt, dass der Rektor Ünsal Ban beantragt habe, dass die Kosten von THK übernommen werden, und dass dies von Osman Yıldırım genehmigt wurde, ohne die Genehmigung des Allgemeinen Verwaltungsausschusses von THK einzuholen.

Die THK-Universität hat mit Bericht vom 08.04.2021 eine Untersuchung zu diesen Fragen beantragt, die dem Hochschulrat mit Bericht vom 08.04.2021 vorgelegt wurde. in der Erklärung vermerkt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.