Sie teilte die Bildschirmszenen: Die Frau, die Morddrohungen von dem Mann erhielt, von dem sie sich getrennt hatte, bittet um Hilfe

0 37

Eine Frau wird von einem anderen Mann mit ihrem Leben bedroht. Melek Bezaroğlu, der in Istanbul Bahçelievler lebt, sucht Hilfe bei den Behörden.

Melek Bezaroğlu, die mit dem Bild, das sie auf ihrem Social-Media-Konto teilte, Erklärungen abgab und um Hilfe bat, behauptete, dass ihr Ex-Liebhaber MK, von dem sie sich vor 3 Jahren getrennt hatte, sie immer bedroht habe.

Melek Bezaroğlu, die in Bahçelievler lebt, verbrachte einen Monat im Gefängnis und forderte die Verhaftung von MK, die ihrer Aussage zufolge in vier Fällen eine Entscheidung zur „Verzögerung der Urteilsverkündung“ erhielt.

„SPÄTER ERFAHRE ICH, DASS ER NICHT IN GEISTESGESUNDHEIT WAR“

In dem Bild, das er in den sozialen Medien veröffentlichte, sagte Bezaroğlu: „Ich arbeite seit ungefähr drei Jahren mit einer Person, von der ich später erfuhr, dass sie sich nicht in guter psychischer Verfassung befand. Ich habe mich immer bei der Polizei, der Staatsanwaltschaft und CIMER über diese Person beschwert. Ich habe 4 verschiedene Klagen im Namen derselben eröffnet Person und gewann in vier von ihnen, aber die Bekanntgabe der Entscheidung wurde verschoben. Infolgedessen war er nur „Metris war etwa einen Monat im Gefängnis. Sobald sie ausstieg, benahm sie sich weiterhin so. Gegen sie läuft derzeit ein weiteres Verfahren. Eine andere Dame hat eine Beschwerde.“sagte.

„ICH HABE KEINE GEDULD“

In Fortsetzung von Bezaroğlus Aussage, „Bitte lassen Sie den Prozess über diesen Mann laufen, der verschiedene Konten auf meinen Namen eröffnet, erniedrigende Posts verfasst, mich bedroht und beleidigt hat. Diese Situation hat mich wirklich erschöpft. Er belästigt und bedroht die Menschen um mich herum, meine Familie und meine Freunde die gefälschten Social-Media-Konten, die er eröffnet hat. Er sendet Nachrichten wie „Du bist angezogen, du hast hier gewartet“. Ich habe die Polizei darüber informiert. Ich möchte nicht unruhig sein oder nach hinten schauen, wenn ich mit meinem Kind ausgehe. Dort fehlt irgendwo etwas, etwas fehlt, aber ich bitte darum, dass so schnell wie möglich eine Analyse gefunden wird. Ich weiß, dass der Gerechtigkeit Genüge getan wird. Aber ich habe nicht die Geduld dafür.“benutzte seine Worte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.