Saudi-Arabien wird in wenigen Tagen 5 Milliarden Dollar in das CBRT investieren

0 30

Der saudi-arabische Finanzminister Mohammed al-Jadaan sagte, sein Land werde „innerhalb weniger Tage“ 5 Milliarden US-Dollar in die CBRT investieren.

„Es wird bald passieren. Wir haben uns mit der Türkei in der Mitte entschieden“, sagte al-Jadaan und fügte hinzu, dass die Besprechung der Details und die Einzahlung des Geldes innerhalb weniger Tage erfolgen könnten.

Al-Jadaan, „Es gibt große Fortschritte in unseren Beziehungen zur Türkei und wir wollen Investitionsmöglichkeiten in der Türkei und anderen Ländern haben“sagte.

In einem Gespräch mit Reuters am 22. November erwähnte ein Sprecher des Finanzministeriums von Saudi-Arabien, dass sich „die Verhandlungen zwischen den beiden Ländern in der Endphase“ bezüglich der Eröffnung eines Einlagenkontos befinden.

Es wurde ein INOFFIZIELLER Boykott türkischer Waren eingeführt.

Die beiden Länder waren 2011 in den Bewegungen des „Arabischen Frühlings“ auf der Arabischen Halbinsel uneins gewesen, nachdem Ankara politisch-islamistische Gruppen unterstützt hatte, die von den Ländern der Region als Bedrohung angesehen wurden.

Nach der Ermordung des saudischen Journalisten Jamal Khashoggi im saudi-arabischen Konsulat in Istanbul im Jahr 2018 nahmen die Spannungen zwischen den beiden Ländern stark zu und saudische Unternehmen und Unternehmen begannen mit einem inoffiziellen Boykott türkischer Waren.

Zu einer Zeit, in der die Abwertung der türkischen Lira und die eskalierende Inflation ein Risiko für die Wiederwahl Erdogans im nächsten Jahr darstellen, haben sich die Beziehungen zwischen den beiden Ländern in diesem Jahr teilweise verbessert, da Erdogan große Anstrengungen unternommen hat, Riads regionale Verbündete vor dem Juni einzubeziehen Wahlen 2023.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.