Radiomoderator stirbt bei einem Unfall, als er von einem Krankenhausbesuch bei seiner Mutter zurückkehrt

0 32

Polizei und Gesundheitsgruppen wurden nach Benachrichtigung der Umgebung an die Unfallstelle geschickt. Die Gesundheitsgruppe stellte fest, dass Yıldırım sein Leben verlor. Der an dem Unfall beteiligte Bus- und Transporterfahrer wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft festgenommen.

Latife Yıldırım, die bei einem Lokalradio in Polatlı arbeitet, und ihre Kollegen Mehmet Salçın und Murat Şahinoğlu ließen sie an der Unfallstelle nicht allein. Die Kollegen bei der Beerdigung von Yıldırım weinten lange.

Nach der Arbeit von Polizei und Staatsanwaltschaft am Unfallort wurde Yıldırıms Leichnam in das Leichenschauhaus des staatlichen Krankenhauses Polatlı gebracht.

Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.