Ort: Adana… Er wurde bei der Schlägerei auf offener Straße niedergestochen und schwer verletzt.

0 86

DETAIL „MESSER“ UND „SCHERE“.

Vor Ort entsandte Polizeigruppen stellten fest, dass der Verletzte Abdulmenaf T. hieß, während Ärzteteams feststellten, dass er wiederholt in die Hüfte gestochen worden war. Der schwer verletzte und stark blutende Abdulmenaf T. wurde mit dem Krankenwagen ins Adana City Hospital gebracht.

Wie bekannt wurde, ist der Zustand von Abdulmenaf T., der in Lebensgefahr operiert wurde, kritisch. Andererseits erwägt das Polizeiteam, das in der Nähe der verletzten Person ein Messer und eine Gartenschere gefunden hat, die Möglichkeit, dass Abdulmenaf T., der viele Verletzungen und Diebstähle vorzuweisen hat, an einem Diebstahl beteiligt war und aus diesem Grund erstochen wurde .

Die Polizei ergreift Maßnahmen, um den Verdächtigen zu fassen, und setzt die Ermittlungen multilateral fort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.