Operation wie im Film: Marihuana kam aus dem Fleischlaster…

0 41

Der 25 ACH 189-gekennzeichnete TIR, der mit viel Fleisch aus den östlichen Provinzen beladen losfuhr, wurde an der Mautstelle der Freizone in Mersin angehalten. Bei der im TIR durchgeführten Durchsuchung, die von den Gruppen der Direktion für Betäubungsmittelabteilung aufgrund einer erhaltenen Nachricht eingestellt wurde, wurde festgestellt, dass sich im Fleisch Säcke und Drogen befanden.

VOLL 77 KG 200 GRAMM…

Daraufhin wurden im TIR, das für eine Detailfahndung sichergestellt war, bei den Durchsuchungen, an denen auch der Betäubungsmittelspürhund Miror teilnahm, 77 Kilo und 200 Gramm Cannabis in einem Fleischsack beschlagnahmt.

UNTERSUCHUNG BEGONNEN

Während das Cannabis Stück für Stück aus dem Fleisch genommen wurde, spiegelte sich der Moment der Operation, der einem Kino glich, Sekunde für Sekunde in den Kameras wieder.

FE, BK und Ö.P. Die Verdächtigen wurden festgenommen, die Ermittlungen dauern an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.