Oktay Akbal Literaturpreis, Zeynep Göğüş

0 85

Der Wettbewerb „Oktay Akbal Literaturpreis“ wurde von der Stadtverwaltung von Muğla organisiert, um den Namen des vor sieben Jahren verstorbenen Journalisten und Autors Oktay Akbal, einem der Meisternamen der türkischen Literatur, zu bewahren. Der Oktay-Akbal-Literaturpreis, von dem der erste im vergangenen Jahr in der Sektion Kurzgeschichten verliehen wurde, wurde 2022 in der Sektion Romane verliehen.

Um den Namen der Stadtgemeinde Muğla, Oktay Akbal, am Leben zu erhalten, fand am 28. August, dem Todestag des Autors, die Verleihung des „Oktay Akbal Literaturpreises“ statt. Ayla Akbal, die Frau des Journalisten Autors Oktay Akbal, Aykut Küçükkaya, Mitglied des Wahlrats, Ruken Kızıler, Birsen Kocataş, stellvertretender Generalsekretär der Stadt Muğla, die mit dem Oktay-Literaturpreis ausgezeichnete Journalistin Zeynep Göğüş und Gäste nahmen an der Preisverleihung im Türkan Saylan Contemporary Life Center teil. .

PRÄSIDENT DR. DANKE AN OSMAN GÜRÜN

Bei der Preisverleihung sagte Ayla Akbal, die Ehefrau des Journalisten Muharrir Oktay Akbal: „Heute ist der 7. Jahrestag der Versendung von Oktay Akbal in die Ewigkeit. Wir treffen uns jedes Jahr am Tag der Geburt und des Todes. Wir gedenken seiner mit Respekt und Sehnsucht. Muğla Metropolitan Municipality Leader Dr. Unter der Leitung von Osman Gürün werden Literaturpreise in Erinnerung an Oktay Akbal organisiert. Letztes Jahr gewann der bezahlte Autor Fair Scout einen Preis in der Story-Sektion. Der Journalist Muharrir Zeynep Göğüş gewann in diesem Jahr den Romanpreis. Unser Metropolitan Municipality Leader Türkan Saylan eröffnete im Contemporary Life Center eine Bibliothek, die aus drei Teilen besteht. Das eine ist Ünal Türkeş, das zweite Oktay Akbal und das dritte ist die Bibliothek, in der Bürger aus allen Gesellschaftsschichten lesen können. Herr Dr., der seit 20 Jahren Bürgermeister ist, ohne einen einzigen Zweifel an ihm. Ich möchte Osman Gürün und seinen Kollegen meinen Dank aussprechen.“

ABER: ES IST MIR EINE GROSSE EHRE, ​​MEINEN NAMEN AUF DER SEITE VON OKTAY AKBAL ZU HABEN

Die Journalistin Zeynep Göğüş, Gewinnerin des Oktay-Literaturpreises, sagte: „Es ist mir eine große Ehre, Seite an Seite mit Oktay Akbal zu sein, während ich diese Auszeichnung entgegennehme, die darauf abzielt, den Namen Oktay Akbal am Leben zu erhalten und erfolgreiche Schriftsteller zu unterstützen von Buchstaben. Vorsitzender der Großstadtgemeinde Mugla, der Literatur und Kunst große Unterstützung leistete. Ich möchte Osman Gurun unendlich danken.“

Im Anschluss an die Reden wurde die Journalistin und Schriftstellerin Zeynep Göğüş, die den Oktay-Literaturpreis gewann, vom stellvertretenden Generalsekretär der Stadtverwaltung von Muğla, Birsen Kocataş, ausgezeichnet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.