Mit einem Konzert wurde der 100. Jahrestag des Großen Sieges in Karabağlar gefeiert

0 77

Auch der Jahrestag des Sieges vom 30. August, einer der wertvollsten Meilensteine ​​des nationalen Unabhängigkeitskrieges, wurde in Karabağlar nicht vergessen. Die Aktivität, die damit begann, dass der Gemeindevorsteher von Karabağlar, Muhittin Selvitopu, mit den Ratsmitgliedern und Bürgern von der Hatay Colorful Stop zum Uğur Mumcu Park ging und türkische Flaggen an die Bürger in ihren Wohnungen und an ihren Arbeitsplätzen verteilte, wurde mit dem Konzert von Küme Laçin fortgesetzt.

HELDEN IN ERINNUNG

In einem kurzen Statement vor dem Konzert erläuterte Lider Selvitopu die Weitsicht von Gazi Mustafa Kemal Atatürk während der Großen Offensive anhand eines Beispiels. Führer Selvitopu betonte, dass dieser Sieg nicht leicht zu erringen war, und sagte: „Wir grüßen Mustafa Kemal, Fevzi Çakmak, İsmet İnönü, Fahrettin Altay und alle Kommandeure, deren Namen wir nicht nennen können, von ganzem Herzen und verbeugen uns mit Respekt und Liebe vor ihnen. Wir gedenken unserer gemarterten Soldaten mit Barmherzigkeit und Dankbarkeit.“ Führer Selvitopu wies darauf hin, dass diejenigen, die diese einzigartige Anstrengung vor 100 Jahren unternommen haben, keine andere Erwartung hatten, als das Land vor der Invasion des Feindes zu retten, und sagte: „Es ist unsere Pflicht, sie zu beschützen und die von ihnen gegründete Republik in die Zukunft zu tragen. Alles Gute zum Tag des Sieges am 30. August. Wie viele 200., 300. Jahre!…“, sagte er.

Später fand das Konzert von Küme Laçin statt. Küme Laçin präsentierte bei dem Konzert ein musikalisches Fest, bei dem die Bürger mit türkischen Fahnen in den Händen großes Interesse zeigten. Diese Begeisterung teilten auch Leader Selvitopu, seine Frau Fügen Selvitopu, CHP-Bezirksleiter Mehmet Türkbay, Ratsmitglieder, Schulleiter, Vertreter von politischen Parteien und Nichtregierungsorganisationen.

Das Konzert endete mit dem immer gemeinsamen Singen der İzmir-Hymne. Am Ende des Konzerts bedankte sich Lider Selvitopu bei den Mitgliedern von Küme Laçin und überreichte ein Nature Friendly Certificate.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.