Meral Danış Beştaş von der HDP kündigte an: Wird die Allianz von Arbeit und Freiheit einen Präsidentschaftskandidaten nominieren?

0 49

Die Social Freedom Party (TÖP), Turkey Personnel Party (TIP), Workers Action Party (EHP), Socialist Assemblies Federation (SMF) und Labour Party (EMEP), die auf Einladung der Demokratischen Partei der Völker ( HDP), beschlossen, ein Bündnis zu bilden.

Während die Kandidatendebatten in der Nation Alliance weitergingen, war es fraglich, ob die Labour and Freedom Alliance Kandidaten nominieren würde.

KÜNDIGTE DIE ABSTIMMUNGSQUOTE

Die stellvertretende Vorsitzende des HDP-Clusters, Meral Danış Beştaş, gab in einer Sendung, an der sie auf Artı TV teilnahm, die Stimmenquote und die angestrebten Stimmenzahlen der HDP bekannt.

Fünf Steine, „Als HDP liegen wir im 15-Prozent-Band. Als Bündnis streben wir 20 Prozent an.“sagte.

WERDEN SIE KANDIDIERT?

Andererseits erklärte Beştaş, dass das Bündnis einen Präsidentschaftskandidaten nominieren werde. „Wir haben den Präsidentschaftskandidaten nicht innerhalb des Bündnisses bewertet. Da es sich um ein Bündnis handelt, das die Wahlen abdeckt, wird es in den kommenden Tagen auf der Tagesordnung stehen. Natürlich wird es ein Kandidat des Bündnisses sein.“benutzte seine Worte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.