Last Minute: Unsal Ban wurde festgenommen

0 87

Polizeiteams schritten ein, nachdem dem ehemaligen Rektor der türkischen Luftfahrtvereinigung, Ünsal Ban, der im Rahmen der Ermittlungen der Generalstaatsanwaltschaft von Ankara festgenommen worden war, mitgeteilt worden war, dass er auf dem Seeweg ins Ausland fliehen werde.

Ban wurde von Polizeiteams erwischt, als er in einem Fahrzeug fuhr, das ihm nicht gehörte, im Bezirk Milas in Muğla.

Es wurde festgestellt, dass Ban das Fahrzeug, das er immer benutzte, stehen ließ und mit einem Fahrzeug umzog, das er noch nie zuvor benutzt hatte, und die bergigen Straßen benutzte, um die Kontrollpunkte loszuwerden.

BESTÄTIGT SEDAT PEKER

Sedat Peker, der Leiter der kriminellen Organisation, teilte gestern auf seinem Social-Media-Account mit: “ Ich habe mehrmals telefoniert. Er glaubt auch, dass er getötet wird. Er schickte mir sogar die Szenen, die er heimlich aufgenommen hatte, nachdem seine Frau, die Abgeordnete der AKP-Partei in Erzurum, Zehra Taşkesenlioğlu, ihn mit einem Messer angegriffen und teilweise verletzt hatte, während sie zu Hause saßen.“ er sagte.

Gleichzeitig hat die Frau des Abgeordneten der AKP Erzurum, Zehra Taşkesenlioğlu, die sich im Scheidungsverfahren befindet, Unsal Ban, der bestätigte, dass Peker ihn in seiner Erklärung anrief: „ Er erwähnte mich in einem Beitrag. Ich habe ihn mit den Zwischenhändlern kontaktiert. Dann rief mich Sedat Peker an. Ich habe das Bild nicht an Sedat Peker geschickt“ er sagte.

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.