Last Minute: Starkregenwarnung von AFAD an die Gouverneure von 10 Provinzen

0 82

Das AFAD-Katastrophen- und Notfallmanagementzentrum (AADYM) sandte entsprechend den Wettervorhersagen eine Warnmeldung an die Gouverneure von Istanbul, Tekirdağ, Kırklareli, Çanakkale, Balıkesir, Bursa, Yalova, Kocaeli, Sakarya und Edirne.

AFAD forderte die Bürger außerdem auf, Vorkehrungen für ihre Wohnungen und Arbeitsplätze gegen mögliche Überschwemmungen zu treffen und Maßnahmen zu ergreifen, um ihre Fahrzeuge vor Hagel zu schützen. Er erinnert sie daran, dass sie, wenn sie draußen sind, auf Transportschwierigkeiten stoßen können, sowie auf Dächer, die wegfliegen, Bäume und Stangen, die herunterfallen können. Darüber hinaus erinnerte er daran, dass das Hochwasser, das bis zum Knöchel kommt, eine Person mitreißen kann, und warnte davor, in das Hochwasser einzudringen.

AFAD schickte eine Warnmeldung an die Gouvernements, um auf Rückschläge wie Sturzfluten, Überschwemmungen, Hagel, kurzfristige Stürme und Verkehrsunterbrechungen vorbereitet zu sein. Er forderte auf, vorsichtig und vorsichtig zu sein. In der Stellungnahme wurde dazu aufgefordert, die zuständigen Einheiten zu warnen, die Verbindungswege offen zu halten und die notwendigen Fahrzeuge, Baugeräte und die Einsatzplanung bereitzuhalten. Es wurde daran erinnert, dass die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen durch Wachsamkeit getroffen werden sollten, die Interventionsplanung erfolgen sollte und die Einsatzeinheiten bereitgehalten werden sollten.

ACHTUNG FÜR DIENSTAG, 30. AUGUST

Es wird angenommen, dass die Niederschläge um Istanbul, Tekirdağ, Kırklareli, Çanakkale, Balıkesir, Bursa, Yalova, Kocaeli und Sakarya sowie im Süden von Edirne lokal stark sein werden (21-50 kg/m2). Starke Regenfälle werden voraussichtlich in den Abendstunden im Westen der Region und nachts in den nördlichen und östlichen Teilen der Region ihre Wirkung verlieren.

Es wurde betont, dass die Bürger vorsichtig und vorsichtig vor Pannen wie Überschwemmungen, Überschwemmungen, Blitzschlag, lokalem Hagel, starken Winden bei Niederschlägen, Stürmen und Tornados sein sollten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.