Last Minute… Ekrem İmamoğlu: Wir wissen, dass viele blockierte Projekte nach Istanbul zurückkehren werden

0 27

Vorsitzender der Stadtverwaltung von Istanbul (IMM). Ekrem Imamoglu,

İBB Leader Ekrem İmamoğlu beantwortet die Fragen von Serap Belet und Kürşad Oğuz in der auf Habertürk ausgestrahlten Sendung „Events and Opinions“. İmamoğlu stellte Evaluierungen auf die Tagesordnung und erinnerte an die Spannungen mit dem Vorsitzenden der AKP-Stadtverwaltung Tuzla bei der Eröffnung der fortgeschrittenen biologischen Behandlungsanlage, die in Tuzla im Rahmen von „150 Projekten in 150 Tagen“ eröffnet wurde.

Ganz zu schweigen von meinem Wort, mein Projekt kam nicht während der Zeit meiner Präsidentschaft in Beylikdüzü unter der Präsidentschaft von IMM heraus. Ich bin ein Geschäftsmann. Mein Vater ist auch Partner, auch da habe ich nicht „mein Projekt“ gesagt. Sie werden das Geld und den Haushalt dieses Landes verwalten, ich sage weder mein Projekt noch das Projekt meiner Partei. Das Projekt unserer NationMit diesen Sätzen reagierte İmamoğlu auf die Worte des Vorsitzenden der AKP-Stadtverwaltung von Tuzla, Şadi Yazıcı, der sagte, das Projekt sei das Projekt des AKP-Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan.

IMM Leader sagte auch: „ Die 3,5 Jahre von Ekrem İmamoğlu entsprechen 25 Jahren. Sie sind neidisch auf die Verwaltung, die sie nicht können, halten an und arbeiten lautstark an der Grenze der U-Bahn 10, sie sind mit ihren 25 Jahren nicht zufrieden.“ sagte.

Über den Post „Wir sind in Imamoglu“ von Meral Akşener, Generalvorsitzender der IYI-Partei, sagte İmamoğlu: „ Die Aussage von Frau Meral war sehr elegant, ich sah es als Geste an. Was kann man im Bezirk İmamoğlu noch sagen? Wie erfreulich. Selbst wenn unser Generalführer morgen abreist, kann er den gleichen Witz machen und sagen, wir sind in İmamoğlu.‚ er erklärte.

Imamoglu sagte: Wir werden mehr Steuern von denen erheben, die ihre Häuser in Istanbul leer stehen lassen. In einer solchen Stadt kann man sein Haus nicht leer halten.“, benutzte er auch die Worte.

Höhepunkte von İmamoğlus Rede sind wie folgt:

„ICH SAGTE ‚ICH BIN MORGEN BEI DIR, ICH KOMME JEDEN TAG'“

  • Zunächst einmal unser Beileid, leider haben wir unsere Bürgerinnen und Bürger verloren. Periodische Terroranschläge verletzen uns in unserem Land sehr. Bei diesen Angriffen haben wir nicht nur unsere Bürger verloren, sondern manchmal kamen auch Menschen ums Leben, die unsere Länder besuchten. Terrorismus hat kein Land und keine Stadt. Es sollte ein unverzichtbares Prinzip für die Welt sein, gemeinsam gegen den Terrorismus vorzugehen und ihm auf höchster Ebene entgegenzutreten. Wir sind traurig über den Verlust unserer Bürger, von unserer jüngsten Tochter bis zu unserem jungen Ehepaar, unserer Mutter und unserer kleinen Tochter.
  • Ich nahm an den Beerdigungen von zwei unserer Bürger teil. Ich habe trauernde Eltern gesehen, das ist eine sehr schmerzhafte Sache. Natürlich waren alle unsere Sicherheitseinheiten da. Unsere Feuerwehreinheiten, unsere Polizei waren da. Ich kam schnell ins Feld. Die Behörde, die zu diesem Thema bekannt gegeben wird, ist die Sicherheit. Die Informationsverschmutzung bei diesen medizinischen Ereignissen kann die Gesellschaft beeinträchtigen. Die Menschen sind plötzlich in Eile, „was morgen, am nächsten Tag passieren wird“. Wir erleben ein sehr lebhaftes touristisches Jahr. Wir hatten zwei Jahre lang eine Pandemie, die Leute konnten ihre Fensterläden nicht öffnen. Wir verurteilen die PYD und die PKK, alle. Wer auch immer das getan hat, Gott halte sie alle von unserem Land fern, lass sie kein Land betreten, aber das Leben geht weiter. Ich sagte: ‚Ich werde morgen bei dir sein‘, ich sagte: ‚Ich werde jeden Tag kommen‘.

„WIR VERBRINGEN UNSERE WUNDEN, WIR WERDEN MEHR KOMMEN“

  • Terrorismusmissbrauch ist das, worüber ich in diesen anstößigen Umgebungen am meisten besorgt bin. Allen gegenüber möchte ich meine Haltung gegen Gewalt erwähnen. Die Nachrichten in der New York Times waren beunruhigend. Dies mit Tourismus in Verbindung zu bringen und zu implizieren, dass Istanbul davon betroffen sein wird, mag Journalismus sein, aber mir gefiel die Botschaft nicht, die er mir vermittelte. Die Gemeindevorsteher von Dutzenden wertvoller Städte erhielten Unterstützungsbotschaften. Es war wertvoll, dass viele unserer Nachbarn Städte hatten, viele wertvolle Städte in Europa. Jedes Mal, wenn ich gehe, danken mir die Leute. Ich sagte: ‚Wir verbinden unsere Wunden, wir werden mehr kommen‘. Wir werden uns mit unseren Tourismusinvestoren treffen, was sollen wir tun, in welchem ​​Land gibt es ein negatives Gefühl, wir werden in alle Versuche einbezogen, Papiere dorthin zu schicken.

„ICH WERDE NICHT ANTWORTEN“

  • In Bezug auf die Sicherheit, die Probleme mit Töpfen, einigen Dialogen, der Zusammenarbeit, der kollaborativen Arbeitskultur und den Schwierigkeiten, die ich mit dem Problem hatte, bei diesen Wetten zusammen zu sein, habe ich sie alle eine Weile verschoben. Ich werde nicht sprechen, aber ich werde sie kontaktieren, wenn die Zeit gekommen ist. Krisenmomente haben keine Partei, kein Büro, kein A, kein B. Es hat keine Stadt, kein Land. Wir können dieses Problem nicht lösen, wenn wir uns dem Terrorismus nicht widersetzen. Gott schütze uns, wenn wir nicht so aussehen. Ich habe diese Dinge aufgeschoben. Ich werde mich nicht erwidern, ich werde sprechen, wenn die Zeit gekommen ist. Das Büro des Gouverneurs entschied über dieses Problem, gab eine mündliche Benachrichtigung, bat um die Entfernung, und wir setzten es um. Wir haben die Bäume geschützt. Urbane Accessoires sind Designs, die sehr hart gearbeitet wurden und einen starken Inhalt haben.

„WIR WERDEN VIELE PROBLEME MIT DER MASSE LÖSEN. MIT EINEM MACHTWECHSEL IST DAS MÖGLICH“

  • Wir haben hier eine sehr sorgfältige Studie durchgeführt. Es hat uns eine Ära erleben lassen, an der fast 400.000 Menschen teilgenommen und geprüft haben. Es ist ein schönes Wettbewerbsprojekt geworden. Der Vorgang ist abgeschlossen. Mit der siegreichen Architekturgruppe haben wir den richtigen Weg in die Umsetzungsprojektphasen dieses Ortes beschritten. Gewiss werden bestimmte Bereiche an den Rat für Natur und manchmal an den Rat für Verteidigung verwiesen, nachdem sie auf die Bühne gebracht wurden. Es gibt angemessene Diskussionsprozesse. Wir finden es natürlich, dass Taksim in diesen Diskussionen intensiv verfolgt wird. Ein strenger Gestaltungsspielraum wurde angewendet, um das Design des Taksim-Platzes, den Eingang der Istiklal-Straße und rund um den Seyahat-Park zu umfassen. Dadurch haben wir sehr schöne Ergebnisse erzielt. Unsere nostalgische Straßenbahn hat sich zu einer Form mit grünem Fokus und sorgfältigen Bereichen entwickelt, die auch eine Haltestelle vor dem AKM hat, die mit der Istiklal neben dem Atatürk-Denkmal verbunden ist, indem sie den Seyahat-Park umkreist.
  • Eine Entscheidung wurde getroffen, sehr ungehobelt. Einige arbeiteten mit Stiftungsgütern. Unsere rechtliche Tiefenrecherche ist eindeutig. Hier wurde ein Gutachten erstellt. Wir wurden über eine Entscheidung mit dem Titel „This is the Foundations“ informiert. Das Bewertungsverfahren läuft gut. Das ist nicht das einzige Problem unseres Landes. Wir werden viele Probleme mit den Massen lösen. Dies ist mit einem Machtwechsel möglich. Es ist offensichtlich, wie sie das Taxiproblem verhindert haben. Indem man die Räte ändert. Das Taksim-Problem ist das gleiche Problem. Gott sei Dank haben wir den Travel Park saniert. Es gab Platanen, die durch Krankheiten zerstört wurden. Wir hatten eine sehr qualifizierte Revision. In diesem Moment war AKM fertig. Wir haben mit dem Minister für Kultur und Tourismus gesprochen. Mit hinreichender Absicht sagte er: „Beginnen wir mit dem Teil über Sie, Mr. Leader.“ Der Teil, der uns betrifft, bis zu der Treppe mit dem Marmara Hotel. In der Tat, um das Projekt im alten Bereich zu starten. Insofern fanden wir es nicht falsch, in diesen Prozess in diesen Prozess einzusteigen. Wir warten auf die gerichtliche Entscheidung und die Änderung der Türkei. Wir wissen, dass viele blockierte Projekte und Immobilien, die uns genommen wurden, nach Istanbul zurückkehren werden.

„DIE 10 METRO-GRENZEN SIND FREUDE MITARBEITERVERWALTUNG“

  • Das Maltepe-Wohnheim ist ein gemietetes Wohnheim. Wir haben viel Geld dafür ausgegeben, wir haben es renoviert, wir haben es überarbeitet. Anstatt das Wohnheim zu kritisieren, das wir von Grund auf neu gekauft und gemietet haben, sollten sie darüber nachdenken, warum IMM jahrelang die Nummer Null hatte. İBB hatte null Betten. Er baute einen Schlafsaal, aber er gab ihn 49 Jahre lang der X-Stiftung. Wenn IMM sagen würde, dass Sie die Hälfte davon armen Studenten geben würden, würde ich sie küssen und auf meinen Kopf legen. Wir nahmen zurück, was einigen Stiftungen gegeben wurde, und öffneten die Wohnheime. Wir haben das Wohnheimgebäude in Maltepe gebaut, komplett renoviert, eröffnet und vermietet. Ganz zu schweigen von meinem Wort, mein Projekt kam nicht während der Zeit meiner Präsidentschaft in Beylikdüzü unter der Präsidentschaft von IMM heraus. Ich bin ein Geschäftsmann. Mein Vater ist auch Partner, auch da habe ich nicht „mein Projekt“ gesagt. Sie werden das Geld und den Haushalt dieses Landes verwalten, ich sage weder mein Projekt noch das Projekt meiner Partei. Das Projekt unserer Nation. Der Gemeindevorsteher von Tuzla sprach bei der Eröffnung 22 Minuten lang, ich sprach 23 Minuten lang.
  • Sie kommen heraus und bedanken sich mit einer vernünftigen Rede. Bittere Worte und so. Das Ergebnis dieser Provokationen lobte Präsidentin Hilmi Bey. So bekam er seine Medaille. Wissen Sie, dass der Anfang dieses Projekts das Projekt von Recep Tayyip Erdogan ist? Ich bedankte mich bei allen, die dazu beigetragen haben. 250 Tausend Kubikmeter Anlage. Wir haben die Anlage mit 400 Tausend Kubikmetern eröffnet. Mr. President sagte, dass ich die Anlage gebaut habe. Sie sagen, dass Herr Erdogan die Anlage mit 250.000 Kubikmetern eröffnet hat. Es ist möglich. Derjenige, der das Projekt zeichnete, legte den Grundstein. Es bringt es auf die offensichtliche Ebene, Herr Sözen bringt es auf den Punkt. Der einzige Sinn, diese Diskussionen zu eröffnen; Die 3,5 Jahre von Ekrem İmamoğlu entsprechen 25 Jahren. Sie sind eifersüchtig auf die Verwaltung, die sie nicht können, halten an und arbeiten lautstark an der 10-Metro-Grenze, sie sind mit ihren eigenen 25 Jahren nicht zufrieden.

„ES GIBT EINE GROSSE REVOLUTION DES VERSTÄNDNISSES. ES GIBT JETZT EINE DEMOKRATISCHE, FREIE, AUTHENTISCHE STADT“

  • Bei der Zahl der Nullbetten kamen wir auf 3.000 Betten. Nächstes Jahr werden wir 5.000 sein. Die Kosten für die Familie eines Studenten betragen 7.000 Lira pro Monat. Wir sprechen über das Kind einer gewöhnlichen Familie. Auch wenn er ihm ein Gehalt von 3.000 Lira schickt. Es ist eine so große Zahl von 5.000 Studenten. Wir wurden zur Tür, an die der Student, der nach Istanbul kommt, klopfen wird. Wir haben 150 Kindergärten eröffnet. Ein Mechanismus, der jedes Jahr 20.000 Kinder auf die Zukunft vorbereitet. Es gibt Mütter und Väter, die wir für den ersten unserer Krippenpreise zum vollen Preis bekommen. Es gibt Eltern, die bekommen wir zum halben Preis, es gibt Eltern, bei denen wir am Anfang gar keinen Preis bekommen. Wenn die Mutter und der Vater arbeitslos sind, werden wir nicht bezahlt, wir finden einen Job für diese Mutter und diesen Vater. Wir haben in durchschnittlich 1,5 bis 2 Jahren eine Beschäftigung für 75.000 Menschen gefunden. Wir haben in der Metropolgemeinde keine Stelle gefunden. Es gibt einen großen Verständniskonflikt. Es gibt jetzt eine demokratische, freie und ursprüngliche Stadt.

„ABER IN WELCHEN BEZIRK GEH ICH, DEN STADTLEITER DES BEZIRKES LADE ICH DEFINITIV EIN“

  • Es gibt keine Gemeinde, der wir nicht zustimmen. Die Gemeinde Üsküdar hat sich bei uns bedankt, sie konnte seitdem nicht mehr an unseren Eröffnungen teilnehmen, ich bin traurig. Heute sind wir in die Gemeinde Arnavutköy gefahren. Wir haben die Trinkwasseraufbereitungsanlage eröffnet. Mr. Leader kam nicht. Dann haben wir unseren Kindergarten eröffnet, der Gemeindevorsteher von Bayrampaşa war da. 5 Jahre lang konnte ich den verstorbenen Topbaş, Uysal, nicht einmal für eine Minute in meinem eigenen Bezirk empfangen. Aber egal in welchen Bezirk ich gehe, ich lade auf jeden Fall den Bürgermeister dieses Bezirks ein. Wenn wir uns 150 Projekte ansehen, sind sie so egalitär, dass dies die größte Veränderung ist. Wir haben Dienstleistungen in 39 von 39 Gemeinden. Ich kann einen Prozess von Kadıköy bis Büyükçekmece beschreiben, wo Dienstleistungen 30-40 Jahre lang vernachlässigt wurden.

„GEBEN SIE MIR 5 JAHRE GARANTIE, ICH WERDE ALLE MEINE U-BAHNEN BAUEN“

  • Das Transportproblem ist sehr wertvoll für Istanbul. Leider konnten wir nur sehr wenig von den Kosten abbilden, die durch die exorbitanten Kostensteigerungen entstanden sind, die vom Diesel bis zu Ersatzmodulen, von den Fahrzeugkosten über die Miete bis hin zu den Tarifen reichen. Beim Wasser, beim Transport können wir so etwas nicht auf unsere Bürger übertragen. Unser Subventionspreis stieg auf 11 Milliarden. Unsere Freunde prognostizieren, dass dies 2023 noch weiter eskalieren wird. Wir arbeiten in 10 U-Bahnen gleichzeitig. Wir haben neue Projekte. Es gibt eine Metrolinie Beylikdüzü-Sefaköy. Wir stellen 10 Linien her, 5 Linien werden vom Verkehrsministerium hergestellt. Wir bezahlen das Finanzministerium für die Linie, die sie Sabiha Gökçen angetan haben. Es dauert 30 Jahre, bis diese Art von U-Bahnen an das Finanzministerium zurückgezahlt sind. Jetzt kommen 5 Prozent der Aktien zu uns.
  • Das bedeutet, dass sie in 2 Jahren ihr Geld von uns bekommen. 12 Jahre Laufzeit, bezahlt mit der Quelle, die ich für die U-Bahn gefunden habe. Wann hat er das geändert? 1. Mai 2019. Sie haben die Wahl nach 5 Tagen abgesagt, aber sie haben eine solche Entscheidung getroffen. Sie bekommen Ihr Geld von uns. Lassen Sie sich vom Schatzamt 5 Jahre Garantie geben, ich werde alle meine U-Bahnen bauen. Dudullu-Bostancı begann mit diesem Kredit, ebenso wie die Zentralregierung, die Bank der Provinzen und viele andere, die zuvor mit all ihren Ressourcen in Istanbul geholfen hatten. Es endet, zusätzliche Credits können nicht erworben werden. Die Zahl der Kredite, die wir von staatlichen Banken erhalten, ist null. Wir gehen in unser 4. Jahr. Die Provinzbank wurde gegründet, um den Kommunen zu dienen.

„WIR HABEN DIE NUTZUNGSZAHL ÖFFENTLICHER VERKEHRSMITTEL IN SCHICHTENFORM“

  • Wie viel Prozent ist die Inflation? 108 Prozent im Vergleich zu ITO, also im Vergleich zu Verbraucherpreisen. Wenn Sie darüber nachdenken, haben wir nichts mit den Schlauen zu tun. Wir werden durch das Transportproblem behindert. Unsere 300-Millionen-Euro-Zusage liegt der Präsidentschaft vor. Es ist 3 Jahre her. Wir mussten 160 Metrobusse aus unserem eigenen Budget kaufen. Das Darlehen war jedoch bereit. Du hast uns nichts ausgemacht. Immer noch nicht bestätigt. Sie müssen die Anzahl der Busse in Istanbul innerhalb eines bestimmten Jahres erneuern. Es ist nicht das erste Mal, dass die Imamoglu-Regierung von dem Darlehen Gebrauch macht. Wenn Sie den Transport ganzheitlich betrachten. Ich sagte, dass die Sabiha Gökçen-Linie innerhalb von 2 Jahren bei uns abgeholt wird. Cekmekoy-Sancaktepe-Sultanbeyli-Linie. Wir haben fast bei Null angefangen. Wir geben Vollgas. Nächstes Jahr eröffnen wir den Bereich Sancaktepe. Wir öffnen die Sultanbeyli-Sektion bis 2024.
  • Sie bringen die U-Bahn in den östlichsten Teil von Istanbul. In Sultanbeyli wird mein Bürger in 55 Minuten in Istanbul, U-Bahn, Taksim ankommen. Ist es nicht perfekt? Unsere 125 Millionen Kreditgenehmigungen sind seit 14 Monaten anhängig. Niemand bürgt für uns. Wir wurden 1 Jahr lang an der Grenze von Göztepe festgehalten. Wenn Sie dies vor 10 Monaten geben, können wir das Gesicht vergrößern. Ich beschwere mich bei meinen Landsleuten in Sultanbeyli, mein lieber Präsident und der zuständige Finanzminister. Warum haben wir einen hohen Anstieg im Prozess? Während der Pandemie haben sich 20 Prozent der Welt zu einem privaten Fahrzeug entwickelt, weg vom öffentlichen Verkehr. Die private Pkw-Nutzung ist nach wie vor hoch. Die Zahl der täglichen Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel erreichte 8,7 Millionen. Wir haben sozusagen eine multiplikative Anzahl von ÖPNV-Nutzungen.

„ICH SCHREIBE ERNEUT AN DIE STAATSREGIERUNG; GEBEN SIE UNS KLARE UND KONKRETE ZAHLEN ZUR ANZAHL DER FLÜCHTLINGE“

  • Während der Pandemiezeit kamen und gingen unsere leeren Busse. Wir haben keinen einzigen Cent an Verstärkung oder Subventionen erhalten. Derzeit 8,6 Millionen pro Tag. Wir bewegen eine Londoner Bevölkerung an einem Tag nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Die offizielle Bevölkerung von Istanbul beträgt 15 Millionen 840 Tausend. Ich habe immer wieder an das Gouverneursamt geschrieben; uns klare, konkrete Zahlen zur Zahl der Flüchtlinge geben. Ob es nun die Ergebnisse der UNO oder unsere eigenen sind, wir glauben, dass es mehr als 2 Millionen sind. Es gibt Dienstleistungen, die Menschen erhalten. Zum Beispiel Wasser, Gas. Offizielle Zahlen werden veröffentlicht. Sie sagen 1,3 Millionen. Mehr als 2 Millionen im Vergleich zu uns. Um wie viel Wasserverbrauch ist der Pro-Kopf-Verbrauch gestiegen? 1 Person verbraucht 33 Tonnen Wasser pro Jahr. Waschen, Putzen, Trinkwasser. Wenn wir das sehen, erscheint die Zahl 19 Millionen 300 Tausend vor uns. Wir befördern über 19 Millionen Menschen in der Metropolregion. Es gibt eine registrierte Bevölkerung von 500.000 Flüchtlingen, die Istanbulkart benutzen. Es werden 3 Millionen weitere Karten aus dem Pool verwendet. Tatsächlich betreuen wir fast 20 Millionen Menschen. Auch unser Wasser ist nicht auf einem offensichtlichen Niveau.

„ER WILL IN EINEM DEMOKRATISCHEN UMFELD LEBEN, ER WILL ZU ZIELE LAUFEN, DIE IM LEBEN GEHEN KÖNNEN“

  • Der Flughafen Istanbul war in den Plänen von IMM Istanbul für 2009 nicht enthalten. Wir sagen, dass so viel Geld ausgegeben wurde. Es hat eine dritte Brücke, Straßen. Es gibt eine U-Bahn von Halkalı. Es gibt eine U-Bahn von Gayrettepe, die nächstes Jahr aufholen kann. 1 U-Bahn kostet fast 1 Milliarde Euro. Die Belastung, die das Kanal-Istanbul-Problem allein der Stadt bringen wird, beträgt 3 Millionen Einwohner. Die Zahl der freien Wohnungen mit Wohnungen an der Adresse beträgt 750.000. Er hat ein Haus, er hält es leer. Wir müssen ihn mehr besteuern. Es gibt solche Anwendungen auf der Welt. Wir werden diese Steuer an den Wohnungsfonds überweisen, wir werden Wohnungen produzieren. Es wurde 1989 durch Beschluss des Ministerrates festgelegt. Wir hören seit mehr als 30 Jahren vom Melen-Staudamm. Der ehemalige Minister sagte, dass wir 2016 einweihen werden. Riesige rissige Karosserie in der Mitte, Milliarden von Dollar ausgegeben. Sie sagten, dass sie im Januar-Februar 2023 eröffnen werden. Schlimmer noch, es wird erwähnt, dass es kein Projekt zur Sanierung des Ortes gibt. Da sind 10 Milliarden Müll in der Mitte. Istanbuls Wasserbedrohung hält an. Wir arbeiten an der Vision 2050. Jetzt gibt es eine neue Generation. Auf Städte mit hoher Lebensqualität wartet eine gesunde Zukunft. Er will im Grünen spazieren gehen. Unsere Leute sind mächtige Leute. Er möchte in einem demokratischen Umfeld leben, er möchte auf die Ziele zulaufen, die er in seinem Leben erreichen kann.
  • Wir studieren die Daten und die Zukunft von Istanbul. Wir haben noch so einen langen Weg vor uns. Sie zeigen, was sie in 25 Jahren nicht konnten, indem sie mit dem Prozess konkurrieren, den wir in 3,5 Jahren erreicht haben. Sie sind so hilflos; weil sie es nicht konnten.

„VIELE STRASSEN, DIE UNSERE LEUTE 2023 WIRKLICH TREFFEN WERDEN“

  • Als ich Paris besuchte, sah sich der Bürgermeister von Paris Protesten gegenüber. Es gab eine Show, keine Roller zu benutzen. Das ist überall ein Problem. Die Hauptstraßen sind in der Stadtpolizei. Mittlere Straßen sind unter dem Büro des Bezirksbürgermeisters. Gespräche darüber laufen. Verkehrsministerium, Stadtplanung, Großstadtgemeinden, Bezirksgemeinden. Dies gilt es unbedingt einer zeitgemäßen Analyse zuzuführen. Städtebau ist sehr wertvoll. Wir betraten die Infrastruktur und den Überbau der Bağdat-Straße. Wir sind die Gemeinde, die 17 Straßen in Istanbul betreibt. An manchen Straßen gibt es Parkplätze. Es gibt Rollerbereiche, Fahrraddesigns. Wir haben in İncirli an Fußgängerachsen gearbeitet. Wir haben versucht, es den Leuten von Bakırköy, den Ladenbesitzern, zu erklären. Herr, warum haben Sie die Bürgersteige breit gemacht, warum haben Sie die Straßen verengt? Nein, Sir, wir haben es nicht eingegrenzt. Die Bürgersteige werden breit sein. Plätze und Bürgersteige sind die Zeichen der Zivilisation. Wir gestalten Fußgängerüberwege behindertengerecht. Im wahrsten Sinne des Wortes haben wir viele Straßen, die unsere Leute im Jahr 2023 treffen werden.

„WENN SIE IN ISTANBUL KEIN TAXI NEHMEN KÖNNEN, DENKEN SIE AN SÜLEYMAN SOYLU, MURAT INSTITUTION, ADİL KARAİSMALIOĞLU“

  • Bei der Taxiknappheit gibt es ein Nummernschildproblem. Kein Taxi; Nummernschild. Der Preis der Platte, ihre Besitzer, ihre Anteile; sogar Plattenbarone. Geben wir keinen Ortsnamen. Milliarden Lire, ein Aktienmarkt. Wir wollten dieses Geschäft sofort nach unserer Ankunft markieren. Die Anzahl der Nummernschilder hat sich seit 30 Jahren nicht erhöht, aber die Bevölkerung hat sich verdreifacht. In dieser Stadt wurde Folgendes angeboten; Kaufen Sie nicht fünftausend Taxis, verkaufen Sie sie, wir kaufen sie, lassen Sie das System funktionieren. Wir sagten nein dazu. 14 Mal wurde unser Angebot abgelehnt. Wer hat sich geweigert? Danach änderte sich die Anzahl der Lehrstühle in UKOME in der Stadtverwaltung von Istanbul. Es gab eine Mehrheit von IMM-Beamten. Es gab einen Verhandlungstisch. Von irrelevanten Ministerien, indem 5 neue Mitglieder an den Tisch berufen werden, was in die Zuständigkeit des IMM fällt, das diesen Ort verwaltet. Indem man den Tisch baut, dem sogar das Familienministerium angehört, indem man ihm die Mehrheit wegnimmt.
  • Dann erkannten wir, dass ich auch gesehen habe, Herr Präsident, Herr Minister, folgen unserem UKOME so sehr, was für eine Art Liebe ist das? Es gibt Vorsitzende des Ministeriums für Nationale Verteidigung, Nationale Bildung, Ministerium für Umwelt und Urbanisierung, Ministerium für Familie. Vertreter der Gendarmerie, Generaldirektion für Sicherheit, Hafenbehörde, Autobahnen, Staatsbahnen. Mama, Papa, junge Mädchen, Kinder, die in Istanbul kein Taxi nehmen können, wenn Sie nicht in dieses Taxi einsteigen können, denken Sie an Süleyman Soylu, Murat Kurum, Adil Karaismalioğlu. Da ist ein Mitarbeiter vom Verkehrsministerium, er wird die Hand heben, und die anderen werden den Kopf heben, die Hände in die Luft heben.

„Nach 6 Monaten werden sie gehen und wir werden es lösen, noch 6 Monate“

  • Nach 6 Monaten werden sie gehen und wir werden es lösen, noch 6 Monate. Hier traten wir auf die Ader des interessierenden Problems. Sie mischen sich rücksichtslos in die Aussprache und Abläufe eines Personals ein, das eine Institution bedroht. Jemand ruft über die App ein Taxi. Es kommt nicht. Dann kommt das Taxi mit dem arabischen Namen. Wie können Sie meinem Bürger das antun? Wenn du 100 Dollar hast, gibt es ein Taxi. Mein ganzer Schrei gilt den Nummernschildhaltern, denjenigen, die versuchen, das System wie ein Baron zu regieren, den Ministerien, die sich ungerechterweise in UKOME einmischen. Ich habe kein Problem mit Taxifahrern. Angeblich brauchen wir immer noch kein Taxi. Das wird nicht passieren. Wenn wir in einem finanziell angeschlagenen Umfeld mehr mittel- und langfristige Möglichkeiten finden, geben Sie uns die Gelegenheit, damit unsere Mitarbeiter in die hellen Busse einsteigen können.

„WIR WOLLEN ALLE UNSERE DIENSTFAHRZEUGE AUF ELEKTROFAHRZEUGE UMSTELLEN“

  • Wenn der Bau von TOGG beginnt, haben wir eine Erklärung, dass wir unseren Bedarf an Elektrofahrzeugen von TOGG decken werden. Wir wollen die historische Halbinsel zur Null-Emissions-Zone erklären. Wir wollen alle unsere Servicefahrzeuge auf Elektrofahrzeuge umrüsten. Natürlich werden unsere Busse auch dort auf Elektro umstellen. Wir haben ein sehr schönes Gebiet mit Bezug zur historischen Halbinsel entworfen. Wir haben unsere Projekte an vielen Orten entwickelt, die Sie sich vorstellen können, von der Fertigstellung der Eminönü-Alibeyköy-Linie bis zur Unkapanı-Brücke, der Umwandlung von Sarayburnu in einen archäologischen Park, dem Bau historischer Landmauern und dem Beyazıt-Platz.

„SIE HABEN AUF DIE MENSCHEN GESCHOSSEN. SIE WANDERN VON DER DEMOKRATIE UND DEM RAHMEN DER RECHTE UND DES GESETZES WEG.“

  • Leiter der Stadtverwaltung von Istanbul, das Fahrzeug, das Sie in Istanbul bauen und liefern werden, sogar von unserem Präsidenten getestet, gehört IMM. Du öffnest dort, 1 Tag später gehören wir uns. Du legst Blumen vor ihn hin, du lädst mich nicht dorthin ein. Wir waren nur zur Eröffnung von AKM eingeladen. National Education baut eine Schule, manchmal machen wir die Entwicklungspläne. Warum wird die IBB nicht eingeladen? Wir laden Sie vom Bezirkshauptmann zu unserem Gouverneur in den Bezirk ein, in den wir gehen. Sie haben Angst einzuladen. Wenn ich dorthin gehe, wird das Interesse der Bürger zu uns zurückkehren. Sie haben so eine egoistische Denkweise. Sie sind von den Menschen abgeschnitten. Sie haben sich von der Demokratie entfernt, sie haben sich vom Rahmen von Recht und Gesetz entfernt. IMM Leader sollten in jede Umgebung eingeladen werden. Der Innenminister kommt, wir werden sehr selten eingeladen.

DETAILS KOMMEN…

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.