Katastrophaler Unfall in Rize: 2 Tote, 3 Schwerverletzte

0 34

Der Unfall ereignete sich in den Abendstunden im Stadtteil Çiftekavak des Zentrums.

Nach den erhaltenen Informationen prallte das Fahrzeug mit dem Kennzeichen 06 FU 8963, dessen Fahrer nicht identifiziert werden konnte, gegen die Barrieren auf der rechten Straßenseite, als es auf die Fischunterstände von Çiftekavak stieß, und stürzte drei Meter tief Mauer.

Nach der Benachrichtigung der Augenzeugen wurden viele Krankenwagen, Feuerwehrleute und Polizeiteams zum Unfallort geschickt.

Bilal Çukur (18), Mazlum Şentürk (20), die Gesundheitsteams von BAU, MYA und PY, die bei dem Unfall schwer verletzt wurden, begannen, vor Ort einzugreifen. Bilal Çukur und Mazlum Şentürk, die mit Hilfe der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit wurden, kamen trotz der Eingriffe noch am Tatort ums Leben.

BAU, MYA und PY, die bei dem Unfall schwer verletzt wurden, wurden mit Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Die Ermittlungen zu dem Vorfall dauern an.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.