Instagram ändert sein umstrittenes Feature

0 85

Einige Social-Media-Plattformen, insbesondere Instagram und Twitter, bieten Benutzern eingeschränkte Eingriffsmöglichkeiten für die Inhalte, die sie auf der Homepage sehen. Instagram kündigte an, dass die Seite, die als Timeline bezeichnet wird, anpassbar wird.

FLOW-SENDUNGEN KÖNNEN ANGEPASST WERDEN

Kylie Jenner, eine der meistgefolgten Personen auf Instagram, hatte Instagram aufgefordert, zu seinem alten Streaming-Algorithmus zurückzukehren. Sie beschleunigte ihre Arbeit auf Instagram, da viele Prominente ähnliche Probleme erwähnten. Analysten geben an, dass Instagram an einem TikTok-ähnlichen Streaming-Algorithmus arbeitet.

OPTION „ICH HABE KEIN INTERESSE“.

Nach den Nachrichten von ShiftDelete; Das Unternehmen kündigte an, dass Benutzer auf der Erkundungsseite mehrere Beiträge als „nicht interessiert“ markieren können. Auf diese Weise können Nutzer ihre Entdeckungsinhalte in kurzer Zeit nach ihren Wünschen gestalten.

Ein weiterer der wertvollsten Schritte beim Organisieren der Homepage und der Erkundungsseiten von Instagram ist die Filterfunktion. Die Funktion, mit der Benutzer bestimmte Wörter, Phrasen, Emojis, Titel und Tags sowie vorgeschlagene Inhalte, die sie zu einer Liste in ihren Konten hinzufügen, ausblenden können, wurde mit dem Testen begonnen.

WANN WIRD ES VERFÜGBAR SEIN?

Die neue Registerkarte namens Favoriten hilft Ihnen dabei, die Inhalte aufzulisten, die Ihnen gefallen. Außerdem ermöglicht Ihnen Instagram, die Beiträge der Nutzer, denen Sie folgen, in chronologischer Reihenfolge anzuzeigen. Es wird davon ausgegangen, dass die chronologische Post-Listing-Funktion dem alten Algorithmus von Instagram ebenbürtig ist.

Die Social-Media-Plattform verfügt auch über eine Funktion, um vorgeschlagene Beiträge zu verzögern, sodass Benutzer unerwünschten Inhalten ein 30-Tage-Medium geben können. Es wird vorhergesagt, dass neue Funktionen bald für alle Benutzer verfügbar sein werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.