Im letzten CMB-Kontrollbericht gibt es nur einen Befund: Verordnungen konnten nicht erlassen werden

0 67

Der letzte Bericht des Rechnungshofs über die Amtszeit des ehemaligen Vorsitzenden des Kapitalmarktrates (SPK), Ali Fuat Taşkesenlioğlu, über den verschiedene Argumente vorgebracht wurden, rückte erneut in den Vordergrund.

Eine Feststellung wurde in den Abschnitt „Ergebnisse“ des CMB 2020-Kontrollberichts aufgenommen. In dem Bericht wurde darauf hingewiesen, dass gemäß dem diskontinuierlichen Element 1 des Kapitalmarktgesetzes Nr. 6362, das am 30. Dezember 2012 in Kraft getreten ist, die Arbeitnehmerverordnung, die innerhalb eines Jahres in Kraft treten soll, und das reglement über organisation, aufgaben und arbeitsgrundsätze steht noch aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.