Gejagte Ex-Frau ‚line‘, die ihre Kinder sehen wollte

0 75

Dem Argument zufolge wurden die Kinder einer Frau namens YT, die sich vor vier Jahren von ihrem Mann in Esenyurt Yenikent Mahallesi scheiden ließ, aufgrund ihrer wirtschaftlichen Probleme vor einem Jahr per Gerichtsbeschluss ihrem Vater übergeben.

YT, deren Sorgerecht für die Kinder bei ihrem Ex-Mann liegt, ging mit ihrer Freundin für ihre Kinder in die Metzgerei ihrer Ex-Frau, die sie drei Monate lang nicht gesehen hatte, obwohl sie das Recht hatte, sie zweimal im Monat zu besuchen. Als sie hereinkam, wurde die Dame, die ihrem Ex-Mann sagte, dass heute ein Sehtag sei und sie ihre Kinder sehen wolle, von ihrer Ex-Frau bedroht.

BEDROHUNGEN AUSGEFÜHRT

Der Mann, der nach einer Weile fehlerfrei mit der Leine in der Hand zu seiner Ex-Frau und ihrer Freundin geht, „Raus, raus aus meinem Laden. Ich werde es sprengen“ schrie er und stieß sie weg. Während YT, der aus dem Laden gefeuert wurde, ohne seine Kinder zu sehen, unter großem Schock stand, wurden die Momente, in denen der Mann mit einer Schnur drohte, mit einer Handykamera aufgezeichnet.

ANGSTVOLLE MOMENTE AUF DER HANDYKAMERA

Die Momente wurden mit einer Handykamera festgehalten. Auf den Bildern ist zu sehen, dass die geschiedene Frau und ihre Freundin die Metzgerei betraten und ihren Ex-Mann um ihre Kinder baten, und der Mann nahm eine Linie und feuerte sie mit Beleidigungen und Drohungen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.