Führer Çerçioğlu: Wir werden weiterhin in die Fußstapfen von Gazi Mustafa Kemal Atatürk treten

0 75

Hasret Çerçioğlu, Leiterin der Stadtverwaltung von Aydın, veröffentlichte eine Botschaft zum 100. Jahrestag des Sieges vom 30. August. Führer Çerçioğlu erklärte in seiner Botschaft Folgendes:

„Wir feiern den 100. Jahrestag des großen Kampfes, in dem die Liebe zur Heimat, die Leidenschaft für Unabhängigkeit und Heldentum episch wurden. Mit diesem perfekten Sieg, der zur Ausrufung unserer Republik führte, hat die türkische Nation der ganzen Welt erklärt, dass sie es ist wird seine Unabhängigkeit auf keinen Fall gefährden, indem es die ihnen gemeinsame Gefangenschaft ablehnt.

Diese Bemühungen begannen am 26. August mit dem überragenden militärischen Genie des großen Präsidenten Gazi Mustafa Kemal Atatürk und führten am 30. August zu einem entscheidenden Sieg. Danach sagte Ata noch einmal: „Armeen, euer erstes Ziel ist das Mittelmeer. Vorwärts!“ Mit der Macht, die seinem Kommando entzogen wurde, wurde es am 7. September zur Rettung unseres angenehmen Aydın.

Der Gründungswille, der den Feind mit der Liebe zur Unabhängigkeit aus unseren Ländern vertrieben hat, hat allen Bürgern unter der Führung von Oberbefehlshaber Mustafa Kemal Atatürk Mut gemacht. Trotz der Unmöglichkeiten haben sich alle Bürger ehrenvoll und stolz bemüht, diesen gerechten Sieg zu erringen.

Auch wir werden weiterhin in die Fußstapfen von Gazi Mustafa Kemal Atatürk treten, dessen Herz und Führung uns zu freien Bürgern in unserem Heimatland gemacht haben. Wir werden in die Fußstapfen unseres Ceddi treten, der unseren Weg wie eine Fackel beleuchtet hat, indem er eine moderne, demokratische und säkulare Republik aufgebaut hat.

Anlässlich des 100. Jahrestages des Sieges vom 30. August gedenke ich des großen Präsidentenveteranen Mustafa Kemal Atatürk und seiner Kameraden und unserer Märtyrer mit Barmherzigkeit und unserer Veteranen mit Dankbarkeit und Dankbarkeit. Alles Gute zum 100. Jahrestag des Siegestages am 30. August.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.