Explosion in Şanlıurfa! 6 Personen verletzt

0 48

Im Erdgeschoss eines 6-stöckigen Wohnhauses in Akçakale explodierte ein Heizkessel. Nach der Benachrichtigung wurden viele Sicherheits-, Gesundheits-, Feuerwehr- und AFAD-Gruppen in die Region entsandt.

6 bei dem Vorfall verletzte Personen wurden mit dem Krankenwagen in das Akçakale State Hospital gebracht. Es wurde festgestellt, dass der Gesundheitszustand der behandelten Verwundeten ausreichend sei.

Andererseits wurden Arbeitsplätze und einige Wohnungen im Erdgeschoss des Gebäudes durch die Explosion unbenutzbar.

ERKLÄRUNG DER GOVERNORSCHAFT

In der schriftlichen Erklärung des Gouverneursbüros von Şanlıurfa heißt es: „Am 04.12.2022, gegen 08.40 Uhr, ereignete sich im Bezirk Süleymanşah des Bezirks Akçakale, Fevzi-Çakmak-Straße, eine Akkuş-Wohnung nach ersten Ermittlungen eine Explosion, die von einem Heizkessel herrührte. Feuerwehr, Sicherheits-, Gesundheits- und AFAD-Such- und Rettungsteams wurden in das Unfallgebiet verwiesen. Bei dem Vorfall wurden 6 unserer Bürger mit leichten Verletzungen in Gewahrsam von Gesundheitsgruppen genommen. Bei dem Vorfall gab es keine Todesopfer, es entstand lediglich Sachschaden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.