Es wurde erklärt, dass der Fahrplan für den 6. Tisch nach den Wahlen mit der Öffentlichkeit geteilt wird: „Wir werden kritische Probleme überwinden.“

0 82

Weniger als ein Jahr bis zu den Wahlen bleibt fraglich, was der 6-Parteien-Tisch in der nächsten Periode tun wird, die für den Übergang zum gestärkten parlamentarischen System in die Mitte gekommen ist. „Sind die Parteien bereit, wenn es zu einer dominanten Wahl kommt?“, „Wird die ‚Meinungsverschiedenheit‘ bezüglich der Istanbul-Konvention eine Krise auslösen?“ und „Geben alle Parteien eine Verhandlungsbasis mit der Assad-Regierung für die Rückkehr von Flüchtlingen?“ Fragen werden gebracht. Die Mitarbeiter des 6er-Tisches bewerteten die Republik zu diesen Themen, die für die Parteien als „problematisch“ dargestellt wurden, und gaben folgende Antworten:

– VORLÄUFIGES PROTOKOLL: Quellen der Demokratischen Partei, ob es eine vorläufige Protokollarbeit geben wird: „Es wird eine Studie erstellt, die wir als Fahrplan der Regierung betrachten werden. Wenn wir an die Macht kommen, werden wir uns mit unterschiedlichen Ansichten abfinden und wir werden es sein bereit zu regieren. Wir arbeiten für das Einwanderungsproblem, die Wirtschaft und das parlamentarische System. Wir finden Lösungen, indem wir uns auf diese drei Hauptthemen konzentrieren.“ Mitarbeiter der Felicity Party erklärten auch, dass Studien darüber durchgeführt werden, „wie das Land regiert wird“. und „Verantwortung teilen“ und sagte: „Bis zum gestärkten parlamentarischen System wird noch eine gewisse Zeit vergehen. Dieser Prozess wird im Parlament funktionieren. Es wird auch ein Protokoll geben, wie mit den Problemen umgegangen werden soll.“ Zukünftige Parteimitglieder sagen auch, dass „der gemeinsam zu wählende Kandidat nach den von den Parteien festgelegten Grundsätzen handeln wird“.

– ISTANBUL-VERTRAG: Mitarbeiter von Felicity Party sagten: „Der Vertrag von Istanbul ist eine wertvolle Wette für uns. Wenn wir alle technischen Aspekte auf dem Tisch diskutieren, denken wir, dass Formeln entwickelt werden können, um den Wert sicherzustellen, der dem Vertrag zur Verhinderung von Frauenmorden beigemessen wird. Wir haben jetzt nicht darüber gesprochen, aber wir denken, dass all diese Krisengebiete leicht gelöst werden können.“ Mitglieder der Saadet-Partei bewerteten das Versprechen des CHP-Vorsitzenden Kemal Kılıçdaroğlu, die Istanbul-Konvention in Kraft zu setzen: „Jede Partei verspricht, was sie tun wird, wenn es um die Macht geht. In Bündnissen handeln alle im Sinne des anderen. Wir glauben nicht, dass dies ein Thema sein wird, das Probleme bereiten wird“, sagt er.

– TREFFEN MIT SYRIEN: Der Stab der Zukunftspartei äußerte sich dazu, ob sich die Parteien auf ein Treffen mit der Assad-Regierung zur Rückkehr der Flüchtlinge einigen könnten. Mitglieder der Saadet-Partei teilen auch die Ansicht, dass „wir nicht glauben, dass es etwas geben wird, das nicht überwunden werden kann, wir glauben sogar, dass es ein fortgeschritteneres Bündnis geben wird“.

WIR SIND BEREIT ZUR AUSWAHL

Zukünftige Parteimitglieder sagten in Bezug auf die Möglichkeit einer dominanten Wahl: „In einem solchen Fall muss innerhalb einer Woche eine Entscheidung getroffen werden. Aber in diesem Prozess wird es keine Krise geben. Diskussionen werden definitiv stattfinden, aber der 6er-Tisch hat seine eigene Flexibilität gefunden“, während CHP-Quellen sagen: „Wenn sie morgen die Wahlen machen, werden wir für morgen bereit sein.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.