Ertan Aksoy vorbereitet: „Vernünftige Politik gegen Extremismus“

0 87

Wenn Sie fragen, was die grundlegendste Definition von Politik ist, würde ich sagen „die Kunst, Ergebnisse zu erzielen“. Es gibt keinen anderen Bereich, in dem es akzeptabel ist, Unrecht zu tun, böse zu sein, solange es Ergebnisse bringt, wie in der Politik. Solange Sie die Wahl gewinnen, können Sie autoritär sein, Hassverbrechen begehen, sich an Korruption beteiligen, die wirtschaftlichen und sozialen Errungenschaften der Gesellschaft wegnehmen, ein ganzes Land verarmen lassen und viele andere Rückschläge und Schande begehen. Trotz alledem können Sie als „erfolgreicher Politiker“ angesehen werden, und Sie können Menschen finden, die auf Ihrem Weg sterben und töten werden. Darüber hinaus suchen Menschen, die ihre ganze Zeit damit verbringen, Sie zu kritisieren, abgesehen von der Schlafenszeit, möglicherweise auch nach einem Anführer, der Ihnen ähnlich sieht. Sie sagen vielleicht „Mach weiter“, wenn sie eine Kopie von dir finden, die genauso bedrohlich ist wie du, um zu sprechen, „aufzustellen“, Anweisungen zu rufen, auf den Mitteltisch zu schlagen, selbst wenn sie nicht bedürftig sind. Sie sehen auch, dass Politiker, die mit Ihnen konkurrieren wollen, Sie nicht als Fehler ansehen, sondern Sie imitieren und ihre Wähler sich sehr darüber freuen.

Die Entwicklung der Politik in der Türkei ist schon lange so. Während die Regierung und ihr Führer Erdogan die Politik auf dem Gebiet aufbauten, auf dem er stark war, kämpfte die Opposition oft auf dem Gebiet der Politik, das er wollte. Während die Regierung die Unterstützung der Wähler mit Wirtschaftswachstum, Zugang zu Krediten, Sozialhilfe, Wohnungs- und Fahrzeugbeschaffung, Personalausstattung der Unterstützer im öffentlichen Sektor, Infrastrukturprojekten mit wirtschaftlicher Befriedigung erhöhte, erstickte sie auch die Opposition mit Glaubensdiskussionen, Identität und Lebensstil. Während er der realen Agenda der Gesellschaft verpflichtet war, absorbierte er die Macht der Opposition mit künstlichen Agenden.

Für heute verlor er diese bequeme Politik Schritt für Schritt. Die nichtwirtschaftliche Politik führte zu einer der größten Wirtschaftskrisen in der Geschichte des Landes. Wenn man sich die Teams ansieht, die zur Erholung der Wirtschaft hinzugezogen wurden, wurden diese Teams „von den Märkten gekauft“, wo ihre Priorität darin bestehen sollte, die Wirtschaft zu lernen. Er verlor seinen politischen Kontakt, die Teams, die die politische Strategie bestimmten, und wurde durch ein unzureichendes Stabsteam ersetzt, das in der Vorstellung vieler dem 15-jährigen Heranwachsenden nahe steht. Sie griffen oft auf „Freund-Glauben-Feind-Angst-Video“-Kontakte zurück. Wenn sie sagten, wir sollten den politischen Kontakt verlassen und etwas Politik machen, kam ihm die „MHP-Naturgrenze“ in den Sinn. Sie dürfen sich nur innerhalb der von der MHP erlaubten Grenzen politisch betätigen.

Es gab eine andere Änderung, die viel wertvoller war als all das. Die Opposition kam aus der politischen Matte der Regierung heraus und zog die Regierung auf ihre eigene politische Matte. Er gab die Politik auf, die seinen Glauben, seine Identität und seinen Lebensstil ins Wanken brachte. Er baute an seiner Stelle eine „Vernünftige“ auf, in der die Diskussion um Produktion und Verteilung im Mittelpunkt steht, Freiheiten und bürgerliche Gleichberechtigung verteidigt und Ausgrenzungspolitik durch inklusive Politik ersetzt wird. Die Debatte darüber, wie Kopftuchmädchen ihren Kopf bedecken sollten oder nicht, hat zu Berufskrankheiten und Arbeitsausbeutung geführt, denen Kopftuchmädchen ausgesetzt sind, die beim Jeansschleifen arbeiten. Er bevorzugte eine Politik, die auf die Gesellschaft hört, gegenüber dem Machtblock, wo derjenige, der früh morgens aufsteht, als erster die Gesellschaft anschreit. Gegen die Politik, in der die Minister gezwungen wurden, um Verzeihung zu bitten, anstatt zurückzutreten, traf die Partei, die bei der letzten Wahl 13.218.754 Stimmen und 411.190 Stimmen erhielt, mit einem Verständnis, das weit von Arroganz entfernt war, die richtige Entscheidung an dem von ihnen aufgestellten Tisch. gleichermaßen setzte sich. Sehen Sie, wie diese vernünftige Politik gegen die Vielen weiterhin Wirkung zeigt und sich in den Abstimmungsquoten widerspiegelt.

Wie Sie sehen können, lösen die Reden vieler prominenter Persönlichkeiten, insbesondere abtrünniger Politiker im herrschenden Block, als ob ihnen die Halsvenen platzen, nicht nur die Probleme von Aleviten, Kurden, Armeniern, Gezi und sogar einem Selbstbewussten Musiker als Ziel. Die Tatsache, dass sie die Gesellschaft, die sich in einem wirtschaftlichen und sozialen Chaos befindet, zu einer weiteren Polarisierung drängen, verringert ihre eigene Polarität, anstatt sie zu vergrößern. Die Politik des Targetings macht sich selbst Ziele.

Seit dem Übergang zu einem Mehrparteiensystem gibt es eine fast ununterbrochene politische Linie. Diese Linie ist die richtige politische Linie, die die CHP und CHP anstrebt. Wir können die politische Geschichte der Türkei auf rechte Politik reduzieren, die auf der Opposition von CHP und CHP basiert. Diese Politik, die im Grunde versucht, die CHP in den Köpfen der Gesellschaft zu traumatisieren, ist am stärksten, als die politischen islamistischen Parteien auftauchten und die AKP danach gegründet wurde. Besonders seit Anfang der 2000er Jahre stand die CHP im Zentrum der Zweckbestimmung rechter Politik. Nun, suchen wir nach einer Antwort auf die Frage, ob diese Bemühungen erfolgreich waren.

Wie zu sehen ist, beträgt die Rate derjenigen, die sagen, dass sie nie für die CHP stimmen werden, die sich in ihrem 100 im 21. Jahr beträgt 56,2 Prozent. Ebenso hat die MHP in ihrem 53. Wahljahr einen Wahlkreis von 61,2 Prozent, die HDP in ihrem 10. Jahr mit 79,5 Prozent und die Güzel Parti in ihrem vierten Jahr mit 49,7 Prozent der Wähler, die sagen, dass sie nie wählen werden. Ich denke, die heutige KWK ist das beste Beispiel dafür, wie das Vernünftige gegen das Viele Ergebnisse erzielen kann. Ich sage heute, weil die Partei, die in ihr 100-jähriges Bestehen eingetreten ist, die geringste Opposition hat, was der große Erfolg der heutigen CHP-Regierung ist. Ich glaube, dass dies eines der wertvollsten Elemente ist, die das Ergebnis der ersten Wahl bestimmen werden.

Ertan Aksoy

[E-Mail geschützt]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.