Erdogan besuchte Aleyna, die um 248 Uhr aus den Trümmern in Kahramanmaraş gezogen wurde, im Krankenhaus.

0 35

Präsident und AKP-Generalführer Recep Tayyip Erdoğan und seine Frau Emine Erdoğan, Aleyna Ölmez, die um 248 Uhr aus den Trümmern der Wohnung Atabey im Bezirk Kayabaşı gebracht wurde, die bei dem Erdbeben in Kahramanmaraş zerstört wurde, und Hülyasu Kısa (16), Zeynep Küçükler (9), Miraç, die aus der Region geholt wurden. Eren Döner (7) besuchte Feyza Parıltı Yakar (8) und Ayça Çepni (10) im Krankenhaus, wo sie behandelt wurden.

ERHALTEN SIE INFORMATIONEN ÜBER DEN GESUNDHEITSZUSTAND

Erdogan, über den Gesundheitszustand der Erdbebenopfer, der Rektor der Universität Ankara Prof. Dr. Necdet Ünüvar, der Chefarzt Prof. Dr. Tanil Kendirli und der Facharzt für Orthopädie und Traumatologie Assoc. Dr. He erhielt Informationen von Mahmut Kalem.

BESUCH DAUERTE 1 STUNDE

Erdoğan und Emine Erdoğan trafen sich mit den verletzten Patienten und ihren Angehörigen und wünschten ihnen alles Gute. Erdogan verließ das Krankenhaus nach dem Besuch, der etwa eine Stunde dauerte.

Geschenke wurden von den Beamten des Ratsvorsitzes an die Kinder im Garten des Krankenhauses verteilt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.