Er entkam im letzten Moment aus dem Auto, das während der Fahrt Feuer fing.

0 9

Das von Mahsum A. (32) geführte Auto mit dem Kennzeichen 34 EHJ 441, das auf der İzmir-Yolu-Straße im Stadtteil Beşevler des zentralen Stadtteils Nilüfer fuhr, geriet plötzlich in Brand, als es vor der U-Bahn-Station Beşevler ankam.

ES WURDE VOR DEINEN AUGEN ASCHE

Fahrer Mahsum A. lenkte den Wagen schnell zur Bushaltestelle am Straßenrand. Mahsum A., der die Situation der Feuerwehr meldete, beobachtete, wie die Asche vor sein Fahrzeug fiel. Während die Feuerwehrleute, die zum Einsatzort kamen, Sicherheitsvorkehrungen trafen, arbeiteten sie daran, das Auto zu kühlen, das zu Asche wurde.

Während bei dem Brand niemand verletzt wurde, wurde das Fahrzeug unbrauchbar. Es wurde angegeben, dass das Feuer von einem elektrischen Kontakt ausging.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.