Einwohner von Ayvalık revoltieren: Schilder werden mit Sprühfarbe angegriffen

0 85

In den Distrikten Palabahçe, Macaron, Fethiye, Yeni Mahalle und Sakarya des Distrikts Ayvalık von Balikesir machten die von Unbekannten bemalten Schilder, die die Fahrer mitten in der Nachbarschaft in die Irre führten, die Bewohner der Region müde.

SIE MALEN AUCH EIN NEUES

Obwohl die Schilder immer von den Teams der Direktion für Wissenschaftsangelegenheiten der Gemeinde Ayvalık erneuert werden, wurde berichtet, dass jedes erneuerte Schild in kurzer Zeit von Personen mit unbekanntem Thema mit Sprühfarben bemalt und dann restauriert wurde.

Es wurde bekannt, dass die Beamten der Polizei- und Wissenschaftsdirektion der Gemeinde Ayvalık auch Verstärkung von den Beamten der Bezirkspolizeibehörde anforderten, um die unbekannten Personen zu fangen, die die Schilder mitten in der Nachbarschaft mit Sprühfarben bemalt hatten.

SIE WOLLEN BESTRAFT WERDEN

Bürger, die angeben, dass die mit Sprühfarben bemalten Schilder, die sie in verschiedene Richtungen lenken, die Fahrer in die Mitte der Straßen führen, die sie nie kannten, und dass diese Situation die mittleren Straßen für den Fahrzeugverkehr unpassierbar machte, insbesondere donnerstags als der Straßenmarkt eingerichtet wurde, und sie wollen, dass die Person oder Personen, die die Schilder gemalt haben, so schnell wie möglich gefasst und bestraft werden.

Kommunalbeamte hingegen weisen darauf hin, dass die Öffentlichkeit wirtschaftlich verschwendet wird, da sie die besprühten Schilder jedes Mal erneuern müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.