Ein alter Mann wurde tot in seiner Wohnung in Istanbul aufgefunden

0 39

Der Vorfall ereignete sich am Abend im 4. Stock einer Wohnung in der Halaskargazi Mahallesi Halaskargazi Straße.

Dem Vorwurf zufolge wurden Polizei, Feuerwehr und Gesundheitsdienste in die Wohnung von Ahmet Özçelik gerufen, der für seine Angehörigen 2 Tage lang nicht erreichbar war. Feuerwehrleute, die die Treppe in den 4. Stock hinaufstiegen und das Haus durch das Glas betraten, fanden Ahmet Özçelik blutend vor.

Ärzteteams stellten fest, dass die Person, die gelogen hatte, immer noch starb.

Nach der Arbeit der Tatortermittlungsgruppen wurde die Leiche des Verstorbenen in die Leichenhalle des Named Medicine Institute gebracht. Eine Untersuchung des Vorfalls wurde eingeleitet.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.