Doğanlar Furniture Cluster unterzeichnete den „UN Global Compact“

0 19

Der Doğanlar Furniture Cluster hat den Wert, den er der Umwelt und Nachhaltigkeit beimisst, durch die Unterzeichnung des UN Global Compact, der weltweit umfassendsten Nachhaltigkeitsplattform, formalisiert.

İsmail Doğan, CEO der Doğanlar Furniture Group, einem der führenden Unternehmen der Möbelbranche, äußerte sich zu diesem Thema: „Die Unterzeichnung des UN Global Compact-Abkommens ist für uns eine sehr teure Verpflichtung. Denn Nachhaltigkeits- und Umweltthemen sind Begriffe, für die wir besonders sensibel sind. Dazu werden wir sie mit großen und kleinen Projekten und Initiativen unterstützen. Heute treten Unternehmen in den Vordergrund, die die Zukunft planen. Die Zukunft bedeutet, mit all diesen Prinzipien respektvoll und kompatibel zu sein. Als Doğanlar Furniture Cluster werden wir uns weiterhin mit aller Kraft für die festgelegten 10 Elemente einsetzen.“

Der UN Global Compact, der Mitglied von mehr als 17.000 Unternehmen und mehr als 4.000 externen Institutionen in über 160 Ländern auf der ganzen Welt ist, begleitet Unternehmen auf ihrem Weg zur Nachhaltigkeit. Organisationen, die am UN Global Compact teilnehmen, verpflichten sich, ihre Strategien und Aktivitäten an den 10 Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsnormen, Umwelt und Korruptionsbekämpfung auszurichten und jährlich der Öffentlichkeit über ihre Arbeit zu berichten.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.