Die neue Netflix-Serie „Wednesday“ bricht den Rekord von Stranger Things

0 21

Tim Burtons neue Serie, in deren Mittelpunkt am Mittwoch die seltsame Tochter der Addams Family steht, die zuvor als Animation ins Kino adaptiert wurde, brach gleich in der ersten Woche den Zuschauerrekord.

Die Serie, die am 23. November auf Netflix auf das Publikum traf, belegte mit ihrer ersten Staffel, die aus 8 Episoden bestand, mit 341 Millionen Sehstunden den ersten Platz in der Liste der meistgesehenen Serien weltweit.

AUCH FREMDE DINGE PASSIERT

Die meistgesehene englischsprachige Serie von Netflix in der ersten Woche mit 335 Millionen Aufrufen, bevor der Mittwoch den Rekord aufstellte. „Fremde Dinge“Es war seine vierte Amtszeit.

9 IN 83 VON 3 LÄNDERN…

Mittwoch war nicht nur die meistgesehene Serie auf der globalen Liste, sondern auch die meistgesehene Serie der Woche in 83 der 93 Länder, in denen Netflix tätig ist.

Die Serie mit Jenna Ortega handelt von Mittwoch, der an einer Gothic-Akademie studiert und sich mit den Schwierigkeiten eines jungen Alters und mysteriösen Morden auseinandersetzt, die seine berühmte Familie sehr betreffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.