Die Gemeinde Bodrum steht den Brandopfern zur Seite

0 9

Die Teams der Direktion für Sauberkeit, Wissenschaft, Verstärkungsdienste, Kultur und Soziales sowie Presse und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde Bodrum arbeiteten koordiniert für das Haus und die Familie, die bei dem Brand in Bodrums Kumbahçe Mahallesi İçmeler Mevkii am vergangenen Wochenende beschädigt wurden. Zunächst brachten Gruppen der Direktion für Kultur und Soziales der Gemeinde Familienmitglieder während der Bergung des beschädigten Hauses in einem Hostel in Bodrum unter.

Die Teams der Direktion für Presse, Rundfunk und öffentliche Interessen, Abteilung Feldanalyse, besuchten die Familie, die durch das Feuer beschädigt wurde, und nahmen eine Schadensbewertung vor. Nach den notwendigen Verhandlungen wurde das Innere der Wohnung vom Mitarbeiter der Direktion für Sauberkeitsangelegenheiten von den brennenden Gegenständen gereinigt. Mitarbeiter der Direktion für Verstärkungsdienste begannen mit einer Studie über die Strom- und Wasseranschlüsse des ausgebrannten Hauses und des beschädigten Nachbarn im Obergeschoss.

Am Vortag brach in einem Haus in Çırkan Mahallesi ein Feuer aus, verursacht durch einen elektrischen Kontakt. Ein Zimmer der Wohnung wurde unbenutzbar und die meisten Möbel wurden zerstört. Nach dem Brand gingen Gruppen der Direktion für Sauberkeitsangelegenheiten der Gemeinde Bodrum in die Region, um Hilfe zu holen. Städtische Einheiten wurden mobilisiert, um der Familie, die unter dem Brand gelitten hatte, im Rahmen der Möglichkeiten allerlei Verstärkung zukommen zu lassen. Die Feldanalysegruppe hingegen besuchte die verarmte Familie am Morgen, überbrachte die Wünsche des Bürgermeisters Ahmet Aras auf baldige Genesung und hörte sich die Forderungen an. Die Familie, die angab, dass die Elektroinstallation beschädigt war, unternahm den notwendigen Versuch, dass die Teams der Unterstützungsdienste ihre Arbeit aufnehmen konnten.

Beamte der Stadtverwaltung von Bodrum warnten die Bürger, auf Situationen zu achten, die Brände in Wohnungen und am Arbeitsplatz verursachen könnten, insbesondere um den Verlust von Menschenleben und Eigentum zu verhindern. Die Behörden erklärten, dass die Wartung und Inspektion alter oder abgenutzter Elektroinstallationen nicht vernachlässigt werden sollten, und schlugen vor, elektrische Haushaltsgeräte auszuschalten, wenn sie nicht verwendet werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.