Die Erdgasimporte der Türkei gingen im Juni zurück

0 80

Energiemarktregulierungsbehörde für den Monat Juni „Erdgas-Marktabschnittsbericht“Nach Angaben der türkischen Wirtschaft befinden sich etwa 3 Milliarden 274,2 Millionen Kubikmeter Importe innerhalb der Grenzen von Rohren und 561,8 Millionen Kubikmeter werden verflüssigt. Erdgas (LNG)-Anlagendurch durchgeführt

In diesem Zeitraum gingen die Erdgasimporte durch Pipelines um etwa 13,5 Prozent zurück, während die LNG-Importe um 102 Prozent zunahmen. Die gesamten Erdgasimporte gingen dagegen im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat um 5,6 Prozent auf rund 3 Milliarden 836 Millionen Kubikmeter zurück.

Im Juni wurden die meisten Erdgasimporte aus Russland mit 1 Milliarde 689,7 Millionen Kubikmetern getätigt, gefolgt vom Iran mit 855 Millionen Kubikmetern und Aserbaidschan mit 729,4 Millionen Kubikmetern.

In diesem Zeitraum gingen die Importe aus Russland und dem Iran um 29,5 Prozent bzw. 1,4 Prozent zurück. Die Importe aus Aserbaidschan legten dagegen um 39,6 Prozent zu.

ERHÖHUNG DES GASVERBRAUCHS VON WOHNUNGEN

In diesem Zeitraum ist der Erdgasverbrauch im Land um 21,2 % auf 3 Milliarden 49 Millionen Kubikmeter zurückgegangen.

Der Erdgasverbrauch organisierter Industriezonen stieg um 0,75 Prozent auf 355,5 Millionen Kubikmeter.

Der Erdgasverbrauch in Kraftwerken sank um 43,9 Prozent auf 948,4 Millionen Kubikmeter.

Der Erdgasverbrauch in Haushalten stieg im Juni gegenüber dem Vorjahresmonat um 3,7 Prozent auf 400,1 Millionen Kubikmeter.

ERDGASBESTÄNDE WURDEN GEFALLEN

Die Erdgasvorräte in der Türkei stiegen im Juni im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4,5 Prozent auf 2 Milliarden 724,8 Millionen Kubikmeter.

Mit 2 Millionen 430 Millionen Kubikmetern befanden sich 89,2 Prozent der Erdgasvorräte in unterirdischen Speichern und 10,8 Prozent mit 294,5 Tausend Kubikmetern in LNG-Terminals.

In diesem Zeitraum verringerte sich die Bestandsgröße in Untertagespeichern um etwa 3 Prozent, während die Bestandsgröße in LNG-Terminals um 189,4 Prozent zunahm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.