Die den Flammen übergebene Wohnung wurde unbrauchbar: Hunderte Kilogramm Zwiebeln wurden verschwendet

0 81

Im Dorf Kılıçlar im Distrikt Yahşihan brach nachts aus unbekannter Ursache ein Feuer in der Residenz von Ferhat Akkaya aus. Die Flammen, die in kurzer Zeit größer wurden, erfassten das gesamte Wohnhaus. Auf die Benachrichtigung der Bürger hin wurden Feuerwehr-, Gesundheits- und Gendarmerieteams zum Tatort geschickt.

IN KURZER ZEIT BEAUFSICHTIGT

Mit dem Eingreifen der Feuerwehrteams der Gemeinde Yahşihan konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden, bevor es sich auf andere Wohnhäuser ausbreitete.

Hunderte Kilogramm Zwiebeln neben dem Einfamilienhaus wurden bei dem Brand zerstört. Nach den Löscharbeiten begannen die Teams der Tatortermittlung der Gendarmerie mit einer Untersuchung zur Brandursache.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.