Der Stromverbrauch ist größer als die Produktion

0 79

Gestern wurden in der Türkei täglich 961.000 917 Megawattstunden Strom produziert und der Verbrauch betrug 971.334 Megawattstunden. Laut den Daten von Türkiye Elektrik İletişim AŞ um 10.00 Uhr war der höchste Stromverbrauch gestern um 15.00 Uhr mit 47.000 711 Megawattstunden und der niedrigste Verbrauch um 07.00 Uhr mit 30.000 800 Megawattstunden.

ERDGAS-ANLAGEN WERDEN AM MEISTEN VERWENDET

Auf täglicher Basis wurden gestern 961.000 917 Megawattstunden Strom produziert, und der Verbrauch wurde mit 971.000 334 Megawattstunden aufgezeichnet. Erdgaskraftwerke belegten mit 31,5 Prozent den ersten Platz in der Produktion. Es folgen importierte Kohlekraftwerke mit 20 Prozent und Wasserkraftwerke mit Staudämmen mit 14 Prozent. Andererseits wurden gestern 5.000 858 Megawattstunden Strom exportiert und 15.000 275 Megawattstunden Strom importiert.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.