Das Bild änderte sich nicht wieder: Sie nahmen keine Passagiere in Eminönü unter der Ausrede „Zeit ändern“

0 32

In Eminönü, einem der schwersten Punkte Istanbuls, sind ähnliche Bilder über Taxis aufgetaucht. Viele Taxifahrer ‚Zeit ändern‘Er hat es nicht gesagt.

Bei dem kalten Wetter mussten viele Menschen lange auf ein Taxi warten. Trotz der Entschuldigung der Umsteigezeit sorgten diejenigen für Aufsehen, die minutenlang mit dem Fahrer verhandelten, um ins Taxi zu steigen.

SIE HABEN VERHANDELT

Wer ein Taxi nehmen wollte, verhandelte lange mit den Fahrern über Ziel und Preis. Während einige ein Taxi nehmen konnten, mussten andere auf ein anderes Taxi warten.

„TAKCIS NEHMEN UNS NICHT, FRAGEN SIE NICHT EINMAL WO ICH GEHE“

Eine Person, die nicht in ein Taxi gefahren wird, „Wir warten auf einen, der Vielfraß sagt, wir sind nicht verfügbar. Wir konnten kein Taxi vom Sultanahmet-Platz nach Eminönü finden. Sie nehmen sie nicht. Wir haben kein geeignetes Profil. Er hat nicht einmal gefragt, wohin ich gehe.“ „er sagte.

„Ich habe angenommen, wohin du gehst“

Taxifahrer Osman Saritepe „Ich habe nicht einmal gefragt, wohin er fährt. Ich bin in meiner Umstiegszeit. Ich werde ohne Fehler zu meinem eigenen Ziel fahren. Wenn es jemanden gibt, werde ich meinen eigenen Weg gehen, ich werde ihn als Passagier nehmen. Er fragte mich: ‚Sind Sie verfügbar‘, und ich sagte: ‚Bin ich nicht‘. Ich behauptete, wohin er wollte. Der Kunde ist sich seiner Sache sicher.“sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.