Bodrum wird den 100. Jahrestag der Großen Offensive mit Begeisterung feiern

0 81

In Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung Muğla und der Stadt Bodrum wird der Tag des Sieges am 30. August im Bezirk mit Begeisterung gefeiert. Am Dienstag, den 30. August, werden im Anschluss an die morgendlichen Zeremonien zum 100. Jahrestag des großen Sieges am Abend kostenlose öffentliche Konzerte auf dem Gemeindeplatz von Bodrum und dem Platz Karaova Mahallesi Cumhuriyet stattfinden.

ZWEI KONZERTE

Anlässlich des Siegestages am 30. August findet um 21.00 Uhr ein Manga-Konzert auf dem Gemeindeplatz von Bodrum statt. Vor dem Manga-Konzert, das für die Öffentlichkeit kostenlos zugänglich ist, beginnt die „Lighthouse Parade“ um 20.30 Uhr vor der Bodrum Milta Marina und endet am Bodrum Municipality Square. Das Konzert des Bodrum City Orchestra beginnt am Dienstag, den 30. August um 21.00 Uhr auf dem Cumhuriyet-Platz im Karaova-Viertel.

„WIR WARTEN AUF ALLE UNSERE LEUTE MIT TÜRKISCHEN FLAGGEN“

Bürgermeister Ahmet Aras, der eine Erklärung zu den gleichzeitig stattfindenden Feierlichkeiten abgab, sagte: „Dieser Feiertag, der den Tag darstellt, an dem vor 100 Jahren der nationale Kampf gewonnen und das Land des Landes zurückerobert wurde, gilt nicht nur als gewonnen Krieg; Unabhängigkeit symbolisiert auch den Wert der epischen Anstrengung, die dem Namen der Freiheit gewidmet wird. Dieser Sieg ist der Sieg Anatoliens als Ganzes. Es ist der Sieg eines Volkes, das die Last eines nationalen Widerstands, Kampfes, Krieges und Leidens trägt. Wir laden alle unsere Leute zu den Plätzen von Bodrum und Karaova mit türkischen Flaggen ein, um an diesem bedeutungsvollen Tag unseren Siegestag am 30. August zu feiern.“ er sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.