Besuch von Anıtkabir von der Rechtsanwaltskammer Istanbul

0 17

Der Leiter der Istanbuler Anwaltskammer, Rechtsanwalt Filiz Saraç, besuchte Anıtkabir zusammen mit der Delegation der Istanbuler Anwaltskammer, die aus den Mitgliedern des Verwaltungsrats, des Kontrollrats und des Disziplinarausschusses sowie den Delegierten der Union der Türkischen Anwaltskammern (TBB) besteht. .

Die von Saraç angeführte Delegation legte einen Kranz am Mausoleum von Atatürk nieder und nahm eine respektvolle Haltung ein.

„WIR SIND ENTSCHLOSSEN, DIE UNABHÄNGIGKEIT DER GERICHTSBARKEIT ZU BETREIBEN“

Danach unterzeichnete Saraç das Anıtkabir-Sonderbuch im Nationalpaktturm und schrieb Folgendes:

„Mein großer Ceddim, ich schreibe diese Zeilen in dem Bewusstsein, dass ich es den Elementen und Revolutionen der Republik zu verdanken habe, die Sie heute im 144. Jahr der Anwaltskammer von Istanbul gewählt haben, dass ich die erste weibliche Anwaltskammerleiterin bin. Zusammen mit den Mitgliedern der Istanbul Bar Association Administration, Disciplin, Supervision Council und der Delegierten der TBB Istanbul Bar Association Wir stehen Ihnen als Vertreter der Verteidigung gegenüber.

Den Anwaltsberuf mit Ehre an die nächsten Generationen weiterzugeben, ohne das von Ihnen entzündete Feuer der Erleuchtung zu löschen; Wir sind entschlossen, daran zu arbeiten, unserem Land eine faire Zukunft zu hinterlassen. Mit diesem Gefühl und dieser Überzeugung bekräftigen wir noch einmal unser Engagement für Prinzipien und Revolutionen und verneigen uns respektvoll vor Ihrem geschätzten Andenken. Wir werden unsere Bemühungen für Rechtsstaatlichkeit, einen säkularen, demokratischen Rechtsstaat auf der Grundlage der Menschenrechte, mit der Kraft und dem Vertrauen, das wir von Ihnen erhalten, fortsetzen.“

Anschließend besuchte die Delegation den TBB-Vorsitzenden Erinç Sağkan in seinem Büro.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.