Apple Watch rettet Leben einer Person mit inneren Blutungen

0 15

Watch Series, Apples Smartwatch-Serie mit fortschrittlichen Sensoren, wartete dieses Mal mit einer anderen „lebensrettenden“ Neuigkeit auf. Die Smartwatch bemerkte eine Aktivität, während der Benutzer schlief, und sendete Signale, um ihn aufzuwecken, aber er wachte nicht auf. Die smarte Uhr, die den Notdienst anrief, rettete dem damaligen Nutzer mit inneren Blutungen das Leben.

ER HAT BEREITS KREBS DIAGNOSTIZIERT

Beispielsweise werden viele Veranstaltungen in sozialen Netzwerken wie Reddit und Twitter angesprochen. Dieses Mal konzentriert sich der vom Reddit-Benutzer „digitalmofo“ gemeldete Vorfall auf die Geschichte eines Apple Watch-Benutzers, dessen iPhone sich im Modus „Nicht stören“ befindet. Aus diesem Grund erfuhr die Person, die die Warnmeldungen nicht hörte oder sah, von den inneren Blutungen, als die Rettungsdienstgruppe zu ihr nach Hause kam und schnell eingegriffen wurde.

Auf der anderen Seite verfügt derzeit keine Smartwatch über ein System zur Erkennung von „Krankheiten“, aber es leistet einen großen Beitrag zur Erkennung von Problemen, die das Herz und die Atmung betreffen. Die Smartwatch führt keine Diagnose durch, kann aber „anormale“ Situationen erkennen und den Benutzer benachrichtigen.

Die Smartwatch hatte zuvor ein Problem gemeldet, indem sie die Aktivitäten ihrer Benutzer überwachte. Der 12-jährige Benutzer erfuhr, dass er Krebs hatte, als er den Arzt aufsuchte und seine Behandlung begann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.