Absolut „dunkel“ für einen gesunden Schlaf

0 80

In Bezug auf die Bedingungen, die die Sekretion von Melatonin, einem der wertvollsten biologischen Elemente im Körper, verhindern, hat Prof. Dr. Ali Kutlu, “ Abhängig vom Stadtleben und den heutigen Lebensbedingungen reduzieren immer helle Nächte, elektromagnetische Wellenverschmutzung, Nachtschichten und Krankheiten, die Schlafstörungen verursachen, die Ausschüttung des Hormons Melatonin.kommt“ er sprach.

Prof. Dr. Kutlu sagte, dass helle Nächte, die unseren biologischen Rhythmus stören und verhindern, dass die Melatoninsekretion nachts ansteigt, das Krebsrisiko erhöhen, indem sie im Laufe der Jahre dauerhafte Schäden an den Zellen verursachen.

Achten Sie darauf, dass nachts Licht aus dem Fenster austritt

Selbst wenn die Vorhänge nachts geschlossen sind, verhindert das Licht, das aus dem Fenster fällt, die Freisetzung von Melatonin. Dr. Ali Kutlu, Obwohl Melatonin im Volksmund das Zufriedenheitshormon heißt, ist es eigentlich kein Hormon im bekannten Sinne.

Es enthält nicht viele der für Hormone definierten Merkmale. Es wird ständig im Dunkeln synthetisiert und ins Blut abgegeben. Wenn die Dunkelphase aus irgendeinem Grund unterbrochen wird (im Licht schlafen, aufwachen und dem Licht ausgesetzt sein, auch im Dunkeln fernsehen usw.), stoppt die Zirbeldrüse sofort die Melatoninproduktion und der Melatoninspiegel im Blut sinkt.

Die menschliche Melatoninsekretion ist nicht von der Tagesuhr abhängig, sondern von der biologischen Uhr. Die biologische Uhr ist vollständig vom Licht-Dunkel-Zyklus abhängig. Wann immer Sie in die dunkle Phase eintreten, beginnt die Produktion von Melatonin und seine Produktion wird fortgesetzt, solange die Dunkelheit andauert. Selbst wenn die Vorhänge zugezogen sind, verhindert das Licht, das aus dem Fenster fällt, oder das künstliche Licht (blaues Licht), das von den Bildschirmen der von uns verwendeten digitalen Geräte reflektiert wird, die Freisetzung von Melatonin.er sagte.

SCHÜTZT VOR KREBS

Prof. Dr. Ali Kutlu stellte fest, dass Melatonin ein Werkzeug ist, das die Türen des Gehirns zum Schlafen bei Menschen öffnet, und teilte die folgenden Informationen mit:

„Melatonin ist der Organisator des Übergangs zwischen Schlaf und Wachzustand sowie zwischen Wachzustand und Schlaf und schützt Menschen mit Dutzenden von Systemen vor allen Formen von Krebs. Der größte Schutz wurde bei Brustkrebs nachgewiesen, und es gibt Hunderte von Publikationen zu diesem Thema. Melatonin schützt nicht nur vor Krebs, sondern auch vor allen als Zivilisationskrankheiten klassifizierten Langzeiterkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck, Arteriosklerose, Fettleber. Es wurde verstanden, dass es mit seiner antiviralen Aktivität ein sehr wertvoller Spion für das Immunsystem ist, insbesondere beim Ausbruch von Covid-19.

ZU LEUCHTENDE VERURSACHT ZELLSCHÄDEN

Mit der Feststellung, dass Melatonin das wertvollste Molekül ist, das die Infrastruktur der Zufriedenheit bildet, sagte Prof. Dr. Ali Kutlu, Auch die Befriedigung des Melatoninmangels fehlt. Melatonin, von dem sich Medizin- und Pharmaunternehmen lange abgewendet haben, ist heute das am besten geeignete Antidepressivum in der westlichen Welt. Ein niedriger Melatoninspiegel im Blut während des Tages ist genauso wertvoll wie ein hoher Wert in der Nacht. Mit anderen Worten, ein anderes Thema, das so wertvoll ist wie Melatonin selbst, ist der Blutrhythmus. Der moderne Mensch hat sich selbst einen Bärendienst erwiesen, indem er seine eigenen Nächte zu sehr beleuchtet hat. Helle Nächte, die unseren biologischen Rhythmus stören und die nächtliche Melatoninsekretion ansteigen lassen, erhöhen das Krebsrisiko, indem sie die Zellen über die Jahre dauerhaft schädigen.“ er sagte.

MIT EINEM STABILEN SCHLAF IST GESUNDES LEBEN MÖGLICH

Prof. Dr. Ali Kutlu betonte, dass wir gesünder und zufriedener sein können, indem wir die Freisetzung von Melatonin in unserem Körper mit einigen kleinen Maßnahmen erleichtern, und gab in seinen Ausführungen folgende Informationen:

Besonders in Ihrem Kinderzimmer ist es bevorzugt, dass die Nachtlampen hellrot sind. Dieses Licht hat die Wellenlänge, die die Melatoninsekretion am wenigsten beeinflusst. Gleiches gilt für die Schlafzimmer der Eltern. Wenn Sie aus irgendeinem Grund nachts aufstehen, verwenden Sie so wenig Licht wie möglich, beleuchten Sie Ihr Zimmer nicht zu stark. Wenn Sie eine Angewohnheit der Harmonie vor dem Fernseher haben, werden Sie diese Angewohnheit los. Wenn Sie nächtliche Feiern mögen, lassen Sie es zumindest nicht hintereinander passieren.

Achten Sie darauf, zur gleichen Zeit ins Bett zu gehen und aufzustehen. Strebe danach, ein geordnetes Leben zu führen. Wenn Sie nachts arbeiten müssen, nehmen Sie es so viel wie möglich tagsüber ein. Wenn dies nicht möglich ist, schaffen Sie eine Umgebung, die am wenigsten Licht verbraucht. Wissenschaftler, die die Geheimnisse des langen Lebens untersuchten, untersuchten bei der Untersuchung der kaukasischen Dorfbewohner, bei denen es sich um viele Menschen über 100 handelte, die kaukasischen Dorfbewohner, die sehr früh am Morgen vor Sonnenaufgang begannen, mit mäßigem Training fortfuhren (Hin- und Zurückgehen Feld, leichte Übungen tagsüber in Form von landwirtschaftlichen Tätigkeiten) und früh in der Nacht. Sie begegneten einer Lebensweise, die mit dem Zubettgehen endet.

Wer weiß, dieser Lebensstil spiegelt wahrscheinlich eine gesunde Melatoninfreisetzung wider. Es versteht sich, dass ein gesundes Leben mit einem stabilen Schlaf möglich ist. Ein gesunder und ausreichender Schlaf spielt eine unschätzbare Rolle bei der Bekämpfung von Virusinfektionen. Schlaflosigkeit verringert die Anzahl der Zellen des Immunsystems, die mit Viren umgehen, und beeinträchtigt ihre Funktion. Nach müden Tagen ohne Schlaf erkranken wir leichter an der Grippe. Melatonin stärkt auch das Immunsystem mit seinen antiviralen und entzündungshemmenden Eigenschaften. Diejenigen, die Schlafprobleme haben, können äußerst zuverlässige Melatonin-Ergänzungen verwenden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.