30. August Siegesfeier in Taksim: Betonung des 100. Jahrestages von Imamoglu

0 83

Die Große Offensive und die Schlacht des Oberbefehlshabers, die am 26. Juli 1922 von der türkischen Armee unter dem Kommando des Großen Präsidenten Mustafa Kemal Atatürk begann und am 30. August mit einem großen Sieg gekrönt wurde, wurde zu einer der größten Heldenepen in goldenen Lettern in die Geschichte geschrieben.

Am 30. August wird der Tag des Sieges mit Zeremonien im ganzen Land, in der TRNC und in ausländischen Repräsentanzen gefeiert.

Kranzniederlegung am Republikdenkmal

Die Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag des Sieges begannen heute um 09:00 Uhr in Istanbul mit einer Kranzniederlegung am Denkmal der Republik auf dem Taksim-Platz.

Der Gouverneur von Istanbul, Ali Yerlikaya, der İBB-Führer Ekrem İmamoğlu, die 1. Armee und der Garnisonskommandant von Istanbul, General Ali Sivri, Abgeordnete und Vertreter politischer Parteien nahmen teil.

„WIR BEGINNEN AB HEUTE ZUM 100. JAHRESTAG DER REPUBLIK ZU GEHEN“

Nach der Kranzniederlegung sagte İmamoğlu eine Erklärung:

„Wir müssen als Nation neue Siege erringen, wenn wir neue 100 Jahre definieren. Wir müssen die Existenz einer angenehmen Republik schaffen, in der Generationen, die Erfolge erzielt haben, die der Welt in Bildung, Technologie und Produktion ein Beispiel geben, für immer bestehen bleiben gemeinsam, auf tragfähige Weise. In diesem Zusammenhang haben wir alle Verantwortung.“

IMM Leader beendete seine Worte wie folgt:

„Wir feiern den 100. Jahrestag des 30. August, von den Jüngsten bis zu den Ältesten, von unseren Veteranen bis zu unseren Provinzführern, von unseren Politikern bis zu unseren Lehrern, von unseren Kindern bis zu unseren Jugendlichen. Mit diesem Gefühl beginnen wir uns auf den Weg zu machen den 100. Jahrestag der Republik ab heute. Wir freuen uns auf den Tag, den 29. Oktober, an dem wir nächstes Jahr in der ganzen Türkei, insbesondere in Istanbul, ihren enthusiastischsten 100. Jahrestag feiern werden. Einen schönen 30. August.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.