Warnung an Angreifer aus Dibeybe: Wir werden die Verantwortlichen der Razzien in Tripolis vor Gericht stellen

0 33

Der libysche Premierminister Abdulhamid Dibeybe, LibyenÜber den offiziellen Facebook-Account der Regierung hielt er eine Rede an die Nation über die Entwicklungen in der Hauptstadt Tripolis.

Abdulhamid DibeybeZu sagen, dass diejenigen, die die Konflikte in Tripolis begonnen haben, Akteure sind, die keine Stabilität für das Land wollen, und dass es ein barbarischer Akt ist, Tripolis anzugreifen, um an die Macht zu kommen. „Wir werden die Verantwortlichen für die Anschläge in Tripolis vor Gericht stellen“benutzte seine Worte.

Dibeybe erklärte, dass die Libyer seit 8 Jahren eine Übergangsphase durchlaufen und die Wahlen näher rückten. „Ich sage, dass der Parallelregierungsversuch mit Akile Salih und Khaled al-Mishri gescheitert ist. Ich fordere alle Parteien auf der politischen Bühne auf, sich für die Abhaltung von Wahlen einzusetzen.“sagte.

Dibeybe sagte, er habe das Verteidigungsministerium angewiesen, die Militärposten im Zentrum von Tripolis zu entfernen.

Berichten zufolge stieg die Zahl der Toten bei den Zusammenstößen zwischen zwei bewaffneten Gruppen in Tripolis, der Hauptstadt Libyens, auf 32 und die Zahl der Verletzten auf 159.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.