Ukrainische Armee dringt in kritische Hafenstadt ein: Berichten zufolge gehen die Zusammenstöße weiter

0 33

UkraineVerteidigungsministerium, ukrainische Soldaten Donezkliegt in den Hafenverkündete, dass er die Stadt betreten habe.

In der Erklärung auf dem Social-Media-Account des Ministeriums, „Die ukrainische Luftstreitmacht dringt in die Region Hafen von Donezk ein. Die ukrainische Armee hatte immer und wird heute und in Zukunft die entscheidende Stimme in einem zufälligen ‚Referendum‘ haben.“Wort verwendet wurde.

In der Erklärung wurde auch die Szene geteilt, in der die ukrainischen Soldaten die ukrainische Flagge an das Schild der Hafenstadt hängen.

Auf den Bildern in den sozialen Medien ist zu sehen, dass die ukrainischen Streitkräfte auf die Hafenstadt vorrücken, an den Straßenrändern viele zerstörte russische Schlachtschiffe liegen, die Leichen russischer Soldaten, eine Brücke, die zur Stadt führt, wurde zerstört.

Sergey Cherevatiy, Vertreter des östlichen Clusters der Streitkräfte der Ukraine, sagte in einer Erklärung. „Die Informationen und Bilder, die Sie sehen, sind echt. Wir sind tatsächlich in Port, aber die Zusammenstöße gehen weiter.“den Begriff verwendet.

RUSSLAND KÜNDIGT SEINEN RÜCKZUG AUS DEM HAFEN AN

Das russische Verteidigungsministerium „Aufgrund der drohenden Belagerung zogen sich die alliierten Truppen aus der Siedlung Krasny Harbour an günstigere Orte zurück.“machte die Aussage.

Regionaler Managementleiter der Ukraine Luhanks Sergiy Hayday, sagte, dass fast 5.000 russische Soldaten in der Hafenstadt umzingelt waren und dass die ukrainischen Streitkräfte fast den ganzen Weg aus der Stadt heraus hielten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.