Straßenrennen mit Fahrradpunkten starteten in Kırıkkale

0 20

In Kırıkkale fanden die vom türkischen Radsportverband organisierten 7. Etappen-Spitzenstraßenrennen statt. 21 Vereine und 50 Athleten aus 13 Provinzen nahmen am ersten Rennen der Meisterschaft in der Jugendkategorie teil. Der Start des Rennens wurde vom Gouverneur von Kırıkkale, Bülent Tekbıyıkoğlu, und dem Vizepräsidenten des Türkischen Radsportverbandes, Bahattin Akyön, gegeben. In weiteren Rennen des ersten Tages gaben sich die Sportler in der U17-Männerklasse und der U15-Männerklasse Mühe. Insgesamt 420 Fahrer werden sich in den dreitägigen Rennen anstrengen. Darüber hinaus erhielten am ersten Tag des Rennens 330 Polizisten und 235 Gendarmerieangestellte Missionen.

RENNEN DES ERSTEN TAGES ENDE

Die ersten Tagesrennen der vom Türkischen Radsportverband organisierten und in Kırıkkale gestarteten ‚7. Etappe der spitzen Straßenrennen‘ sind beendet. Es war Schauplatz bunter Bilder bei den Straßenrennen, die gegeneinander ausgetragen wurden. Am ersten Tag des Rennens belegten Torku Şekerspor-Sportler Ramazan Yılmaz mit 96 Kilometern den ersten Platz in der Jugendkategorie, Emre Yuca, Athlet von der Jugend- und Sportdirektion der Provinz Konya, und Said Mustafa Virtul, Sportler der Jugend- und der Provinzdirektion von Konya Sport auf den 3. Platz und den 1. Platz in der Kategorie 75 Kilometer U17 Herren. Der Athlet des Ankara Cyprus Cycling Club Association, Emre Kaplan, der zweite Athlet des Atak Youth, Sports and Scouting Club, Haktan Ramazan Sayan, und der dritte Sportler des Konya Metropolitan Municipality Sports Club, Tunahan Çetin. In der 58-Kilometer-Kategorie U15 der Männer belegte Taşkentspor Youth and Sports Club-Athlet Nejdet Günaydın den ersten Platz, Selçuklu Belediyespor Club-Athlet Göktürk Yüzerler den zweiten Platz und der Ankara Cyprus Cycling Club Association-Athlet Ege Erülkü den dritten Platz.

KIRIKKALE GOUVERNEUR BÜLENT TEKBIYIKOĞLU: FAHRRADWETTBEWERB MIT DER GRÖSSTEN TEILNAHME IN DER TÜRKEI

Der Gouverneur von Kırıkkale, Bülent Tekbıyıkoğlu, erklärte, dass sie internationale Organisationen beherbergen wollen und sagte: „Unsere Stadt ist die Heimat einer sehr wertvollen Organisation. Vor einiger Zeit wurde in unserer Provinz die „Stars Turkey Individual Boxing Championship“ abgehalten. Wir wollen Rennen zwischen Ländern ausrichten. Heute, morgen und am Sonntag wurden in unserer Provinz 9 Etappen organisiert.Nach den Informationen, die ich erhalten habe, findet in unserer Provinz der Radwettbewerb mit der größten Beteiligung unter den Wettbewerben in der Türkei statt.Mehr als 430 Sportler und 70 Vereine aus 33 Provinzen nehmen daran teil. „Mit diesem Rennen haben wir die Möglichkeit, unsere Provinz in der Türkei und bei den Menschen bekannt zu machen.“

Die Rennen werden morgen mit 96 Kilometer Master Herren, 75 Kilometer Junior U17 Damen und 58 Kilometer U15 Damen fortgesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.