Skandalöse Behauptung des russischen Geheimdienstes: Polen will die Westukraine annektieren

0 27

Leiter des russischen Auslandsgeheimdienstes (SVR) Sergej Narischkin, Polenvon UkraineEr behauptete, er wolle den Westen der Türkei annektieren und wünsche ein Referendum.

Sergej Narischkin, „Polen hat beschlossen, die erfolgreiche Erfahrung Russlands bei der Rückgabe des angestammten Landes zu nutzen, indem es Referenden abhält, um die Legitimität der angestrebten Gebietsgewinne sicherzustellen.“sagte.

Narishkin, ein Mitglied der polnischen Sonderdienste „Probetest“an die ukrainischen Medien, „Die Ukraine hat Nachrichten über das Argument durchgesickert, dass in der Region Lemberg ein Referendum vorbereitet wird, bei dem es um den Beitritt zu Polen geht“Er behauptete.

Narischkin, „Es wird erwartet, dass die Reaktionen wertvoller Akteure und einfacher Bürger in der Region sorgfältig überwacht und analysiert werden.“die Begriffe verwendet.

Narischkin, „Wir wollen die Polen davor warnen, zu schnell falsche Analogien zu ziehen, und sie einladen, ihre Geschichte genauer zu studieren. Denken Sie daran, dass die Konflikte zwischen den polnischen und ukrainischen Nationalisten voller bitterer Beispiele sind. „er sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.