NATO-Ukraine-Mitgliedschaftsregel: Nicht möglich, wenn sie den Krieg verliert

0 29

Nato-Generalsekretär Jens Stoltenbergin Bukarest statt NatoEr sprach nach dem Treffen der Außenminister.

Jens StoltenbergDie derzeit wertvollste Aufgabe der NATO. „Es soll den Sieg der Ukraine sichern, anstatt über ihre Teilnahme an der Allianz zu diskutieren“arbeiten, sonst „kann an nichts teilnehmen“gesagt.

Stoltenberg, „Die dringendste Aufgabe im Moment besteht darin, alles zu tun, damit die Ukraine als demokratisches und souveränes Land in Europa gewinnt. Wenn die Ukraine nicht als souveränes Land gewinnt, wird die Frage der Mitgliedschaft nicht auf dem Tisch stehen.“sagte.

Stoltenberg, Ukrainefür die Nato „nichts“mit „Vollmitgliedschaft“Er betonte, dass mittendrin viel passieren kann.

Stoltenberg, Wir müssen verstehen, dass es einen großen Unterschied zwischen „nichts“ und „vollständiger Mitgliedschaft“ gibt. Wir müssen unsere Zusammenarbeit mit der Ukraine in politischer und praktischer Hinsicht weiterentwickeln. Das Wertvollste im Moment ist, dass die Ukraine gewinnt.er sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.