Kritik von Trump an Biden-Administration: USA fahren zur Hölle

0 14

Der frühere US-Präsident Donald Trump, bewertete die Themen der Tagesordnung gegenüber Fox News.

Donald Trump, Joe BidenKritik an den Schritten seiner Regierung in der Außenpolitik, Vereinigte Staaten von Amerikavon „Du gehst in die Hölle“argumentiert.

Trumpf,seines Landes „starke Führung“Er sagte, er sei bedürftig.

Trumpf, „Unser Land fährt in die Hölle. Wir gehen als Nation gerade rückwärts“benutzte seine Worte.

Trump kritisiert die Biden-Administration „Das Land ist in einem Schlamassel. Das Land wird mit der Politik, die es derzeit verfolgt, nicht überleben“sagte.

Trump betonte auch, dass er einen starken Führer brauche, um sein Land aus der Krise zu führen. „Sehen Sie, ich möchte einen großartigen Präsidenten in diesem Land sehen, der wertvoller ist als ein Republikaner, Demokrat, Liberaler oder Konservativer. Ich möchte jemanden, der sich gegen den chinesischen Präsidenten Xi Jinping behaupten kann.“er sagte.

BIDENS EINWANDERERPOLITIK

Wenn Trump wiedergewählt wird, wird er im Einklang mit Bidens Politik der offenen Grenze illegal die Grenze überschreiten. „schuldig“beginnend mit der Abschiebung von Einwanderern, „zu schnell“Er sagte, er würde es in irgendeiner Form wiederherstellen.

Trumpf, „Es gibt Millionen von Menschen, die gerade nicht im Land sein sollten. Mehr als einer von ihnen sind Gefangene. Sie irren sich. Ich werde die miesen abschieben. Ja. Millionen, Millionen Menschen vergiften unser Land.“sagte.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.