Flash-Statement des Managers von Galatasaray-Fußballer Lucas Torreira: „Er will nach Italien zurückkehren“

0 20

Der Manager von Lucas Torreira, Pablo Bentancur, sprach mit der italienischen Presse und kündigte an, dass sein Spieler nach einem Jahr bei Galatasaray nach Italien zurückkehren wolle.

MANAGER GESPRÄCH

Ein Flash-Statement kam von seinem Manager Pablo Bentancur für Lucas Torreira, den Galatasaray zu Beginn der Amtszeit von Arsenal in sein Team holte.

WILL NACH ITALIEN ZURÜCKKEHREN

Im Gespräch mit der italienischen Presse sagte Bentancur, dass sein Spieler nach einem Jahr bei Galatasaray nach Italien zurückkehren wolle.

„Ich treffe mich mit ein paar Clubs“

Pablo Bentancur“ Ich habe mit ein paar Mitarbeitern gesprochen. Torreira will ein Jahr bei Galatasaray verbringen und dann in die Serie A zurückkehren. Er hat eine große Liebe zu Italien und dem italienischen Fußball. Es wird nicht schwer sein, ihn in der Serie A wiederzusehen. Er hat Erfahrung und ist ein schwer zu findender Spieler im modernen Fußball“ sagte.

„RÜCKSENDUNG IST KEIN PROBLEM“

Bentancur sagte auch: „ Ein Verein interessiert sich für Torreira. Ein anderer Klub will sehen, was im Transferfenster passiert. Ich sehe die Rückkehr nach Italien nicht als Problem für Torreira.‚ er sagte.

GALATASARAY BEZAHLTE 6 MILLIONEN EURO

Zu Beginn der Amtszeit holte Galatasaray den 26-jährigen Fußballer für eine Ablösesumme von 6 Millionen Euro vom FC Arsenal in sein Team.

MARKTKOSTEN 15 MILLIONEN EURO

Torreira stand in 12 Spielen unter der gelb-roten Form auf dem Feld. Der aktuelle Marktwert des uruguayischen Fußballers wird mit 15 Millionen Euro angegeben.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.