Erklärung von Taiwan an China: Wir suchen keinen Konflikt, aber wir werden uns verteidigen

0 95

Taiwanesischer Führer Tsai Ing-wen, gab bei seinem Besuch auf dem Luftwaffenstützpunkt auf den Penghu-Inseln (Pescadore-Inseln) Erklärungen ab.

Tsai Ing-wen, TaiwanDie Erhöhung des Verteidigungshaushalts der Regierung, „verursacht durch die Absicht, die eigene Produktion von Militärausrüstung zu fördern“gesagt.

Tsai, „Der Hauptzweck der aktuellen Erhöhung des Verteidigungshaushalts besteht darin, den Bau eigener Schiffe, den Bau eigener Flugzeuge zu fördern sowie die Waffenqualität zu optimieren, Munition aufzufüllen und den Zustand der Reservetruppen zu verbessern.“sagte.

Tsai, TaiwanstraßeBeachten Sie den Anstieg des Blutdrucks in „Je mehr Provokationen vom Feind kommen, desto ruhiger sollte Taiwan sein“er sagte.

Tsai auch, „Wir werden der anderen Seite keine Ausreden geben, um einen Konflikt zu beginnen. Wir werden keine militärische Konfrontation provozieren, aber das bedeutet nicht, dass wir uns nicht widersetzen können.“die Begriffe verwendet.

TAIWANS VERTEIDIGUNGSHAUSHALT

Es wurde berichtet, dass die Regierung von Taipei einen Entwurf des Verteidigungshaushalts für das nächste Jahr vorgelegt hat, der eine Rekorderhöhung der Militärausgaben von Taiwan um 586,3 Milliarden Dollar (19,4 Milliarden Dollar) vorsieht.

Taiwans Verteidigungshaushalt, Chinesisch10 Mal kleiner als die Militärausgaben.

Laut dem Haushalt 2022 plant China, seine Militärausgaben um 7,1 % zu erhöhen und das Militärbudget auf 1,45 Billionen Yuan (229,5 Milliarden US-Dollar) zu bringen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.